03.04.2009: The Vaders, Gewapend Beton, Straight Corner - Cafe Nova - Essen

 

In der Hardcore Hochburg Cafe Nova werden ab und an auch mal andere Stilrichtungen bedient, so auch an diesem warmen Freitagabend. Vorne weg muss man anmerken das die Wegberger THE LUST FOR LIFE krankheitsbedingt absagen mussten und so startete der Punkabend etwas später.

Die Koblenzer STRAIGHT CORNER spielten vor kleinem Publikum ihren zwar nicht sonderlich innovativen Punkrock mit Hardcoreeinschlag, aber immerhin konnte man den Herren ihre Spielfreude ansehen. Noch war leider kein Publikum zum Mitreißen im Club eingetroffen. Nach langer Spielzeit, lag scheinbar am Ausfall von THE LUST FOR LIFE, und auch langer Pause gingen die Mannen von GEWAPEND BETON auf die Bühne. Nun wurde sehr deutlich weswegen die Jungen, teils Nachwuchspunks raus kamen. Sing A Longs bei Hits wie "Alles In De Fik" oder "King Of Fools" der Embyropunks sorgten für gute Stimmung und wegen der Bierfontänen für den ein oder anderen Lachen. So muss eine Punkparty aussehen.

Bei den VADERS aus Ibbenbüren, zeigte sich leider ein ähnliches Bild wie bei STRAIGHT CORNER, denn das Publikum wurde wieder dezimiert und die Punkkids verließen die Location. Die VADERS konnten mich an diesem Abend leider gar nicht überzeugen, vielleicht liegt es aber hier auch an der geringen Bühnenpräsenz der Herren aus Ibbenbüren. Auf Platte überzeugt man mich definitiv mehr.

An diesem Abend konnte man wieder den Konzertoverflow live miterleben, denn auch Konzerte in Neuss oder Raesfeld wurden leider nicht ausreichend besucht. Aber auch das gute Wetter machte hier wohl einen Strich durch die Rechnungen der Konzertveranstalter und für das Cafe Nova muss ein Punkpublikum erst noch aufgebaut werden. Es war ein guter Auftakt.

Alte Kommentare

von frage: 12.04.2009 18:57

ist es im cafe nova immer so hell?

von satankannstdumirnochmalverzeihen? 13.04.2009 14:36

Und sind Hardcore-Shows keine Punk-Shows (mehr)?

von irrsinn 13.04.2009 17:03

Hardcore und Punkshows haben mittlerweile ein komplett anderes Publikum !

von lol 13.04.2009 18:25

naja bei basty mag das schon zutreffen ;) bei diy shows auf keinen fall!

von :: 13.04.2009 18:26

gemeint war natürlich nasty

von @lol 14.04.2009 12:07

Wann warst du das letzte mal auf ner Show?

von frage nochmal: 14.04.2009 14:52

ist es im cafe nova immer so hell, oder liegt dass an der beleuchtug durch die kamera? diese helligkeit ist mir schon bei mehreren bildern vom nova aufgefallen.

von @@lol 14.04.2009 21:35

is doch scheissegal die intention von satankannstdumirnochmalverzeihn´s frage war meiner meinung nach ob hc-kids sich überhaupt noch als hc-punks sehn? was meiner meinung nach bei einem teil der szene durchaus zutrifft,bei vielen aber auch nich

von rapha 15.04.2009 12:15

an dieser stelle mag ich allen hier anwesenden dringendst anraten sich alarmstufe gerd anzuhören,der song heißt guilty of being punk. ahoi

von m0re 15.04.2009 21:02

nein

von frage 16.04.2009 12:08

scheißt doch auf die hc vs. punks sache, was zählt ist meine frage zur beleuchtug des café nova! bitte noch immer um antwort...

von joe - Allschools 16.04.2009 12:58

Der Blitz sorgt für die Helligkeit, aber da es im Cafe Nova nun Fotopässe gibt, die alle schon weg sind, werden da auch in Zukunft nur noch drei Fotografen auf Shows zu gegen sein.

von siggy 16.04.2009 16:21

wie darf man seine eigene cam net mitbringen?

von lame 16.04.2009 17:05

weil sich wohl ein gewisser fts typ aufgeregt hat...

von abcabc 16.04.2009 17:39

und jetzt alle auf burkhard !

von grobie 16.04.2009 21:49

der sollte sich mal öfter waschen der burkhard.

von frage 17.04.2009 15:14

danke joe!