07.02.2009: Ska-P, Sondaschule, Rantanplan, Dawson's Crack - Turbinenhalle - Oberhausen

 

Heute stand mal Ska auf meinem Programm und die Mannen aus Spanien, SKA-P waren auf ihrer exklusiven Deutschlandtournee in Oberhausen. Gemäß Bandlegende war es eine prophetische Erscheinung in Gestalt eines streunenden, dreibeinigen Katers namens López, die zur Entstehung dieser Musikgruppe führte.

An diesem langen Tag voller Ska, einer Musikrichtung, der ich gar nichts abgewinnen kann, nimmt der Tag seinen Lauf. Sechs Bands versüßen dem Ska Fan heute den Abend bevor Pipi und Co die riesengroße Bühne der Turbinenhalle entern. Die Halle wurde extra für diesen Anlass noch mal erweitert und so fanden ca. 4000 Personen in der größten Sauna des Ruhrgebiets ihren Platz. Bands wie SONDASCHULE oder RANTANPLAN gehörten zur Creme de la Creme des deutschsprachigen Skas an diesem Abend, aber auch unter anderem Newcomer wie DAWSON'S CRACK heizten dem Publikum ein.

Pünktlich um 22.45 Uhr betraten dann endlich die Headliner die Bühne und im Stile eines Orchesters mit Showmaster übernahmen die Spanier das Ruder und kenterten die Turbinenhalle. Unzählige Kostümwechsel bei Sänger Pipi sorgten für Beifallsstürme wie aber auch Songs der Marke "Mis colegas" oder "Cannabis" sorgten für Gänsehaut.

Für die 4000 ein wahres Fest und selbst ich der Anti-Ska konnte der Show Ska-Ps einiges abgewinnen.¡hasta la próxima!