14.01.2009: Rolo Tomassi, Matula - MTC - Köln

 

Auf nach Köln mal wieder, denn so lange war ich der Domstadt untreu. So geht es denn nun ins kleine MTC, dem guten Kellerclub anner Zülpicher und im Vorfeld freue ich mich auf eine ausverkaufte Show und bomben Stimmung. Also alles wird joot Jung denk ich mir, um schon mal de kölsche Dialekt wieder druff zu kriejen.

Als ich dann die Stufen des MTCs runter lief, leider erst mal Ernüchterung, denn nicht mal die Hamburger MATULA standen auf der Bühne und rissen ihr Set ab. Zwei bis drei Drinks später war es dann aber soweit und der ESCAPADO-ähnliche, aber langsamere Akt MATULA stand vor den doch sehr wenigen Zuschauern. Songs wie "Fluppe auf Ex" oder "Over The Top", die sich etwas hinzogen, wurden gespielt und leider ohne viel Gegenwehr durch die Zuschauer aufgesogen. Zum Ende des Sets gab es noch mal Eurythmie der extra Klasse und selbst Rudolf Steiner hätte hierbei geschmunzelt.

Nun hätte, ja hätte es eigentlich sofort weiter gehen können, aber vielleicht war das Techniker Team noch vom Sicherungsausfall bei MATULA entsetzt oder es gab wieder ein technisches Problem. Zumindest weiter gehen war für 20 min nicht drin. Doch dann war der Moment gekommen und die jungen Briten boten den Zuschauern, wofür sie angereist waren. HORSE THE BAND Keyboard und Elektro meets WALLS OF JERICHO Brüllwürfel meets bezaubernde Sängerin. Eine gute halbe Stunde großes Entertainment, Spaß und super Songs, doch wurde dies an diesem Abend leider zu wenig gewürdigt.

An TINA TURNER, die zeitgleich in der Köln Arena gespielt hat kann’s wirklich nicht gelegen. Immerhin waren deren Fans eine wahre Plage auf der Rückfahrt und ich war froh auf dem richtigen und einzig wichtigen Event an diesem Abend/Nacht gewesen zu sein.

Setlist: siehe Bilder

Alte Kommentare

von rolotomassi 16.01.2009 12:06

is ne überhammer band

von Justin 17.01.2009 09:24

Sind das die neuen MIA für die Underground-Kids oder wie soll man das verstehn?

von tennis 17.01.2009 09:45

hör sie dir an!

von @tennis 19.01.2009 10:40

Muss nicht sein!