16.03.2008: Loikaemie, Feuerwasser, Schiefe Töne - Matrix - Bochum

 

Als ich an diesem Abend mich der Matrix näherte verspürte ich schon innerlich nichts Gutes. Der Vorplatz der Matrix war bereits belagert mit unzähligen Punks, die teils pöbelnd, teils friedlich sich auf das anstehende Konzert ihrer Helden vorbereiteten. Lautstark wurden die ersten Lieder der Leipziger Loikaemie angesungen und der Besitzer des nahe gelegenen REAL Supermarktes hatte bereits Angst um sein Hab und Gut.

Endlich in der Matrix wurde man durch die beiden Vorbands Schiefe Töne und Feuerwasser mehr schlecht als recht unterhalten. Die musikalische Qualität beider Bands war mehr als dürftig, aber das ist Punk wie er eben klingt: rotzig und dreckig. Nach längerer Umbaupause, auch bedingt durch das späte Auftauchen Loikaemies, gab es bereits beim Intro kein halten mehr vor der Bühne. Thomas, Eddie und Paul verwöhnten mit Songs wie "Trinkfestigkeit" oder "Wir zeigen mit dem Finger auf Euch" die Fans und bescherten der Security genug Arbeit. Leider kam es wohl innerhalb wie ausserhalb der Location zu größeren Vorkommnissen, so dass die Polizei einschreiten musste.

Ich war an diesem Abend von Loikaemie positiv überrascht, denn wenige Oi Bands begeistern mich heutzutage noch. Vielleicht liegt es bei den Leipzigern aber auch an ihrer Streetpunkmentalität und dem politischen Hintergrund der einzelnen Texte.

Alte Kommentare

von Mario (RWE) 24.03.2008 02:19

war das langweiligste Loikaemie konzert, dass ich je gesehen habe. zudem hatte die zweite band auch nen besseren sound als die herren rockstars. was soll das denn? die haben doch sicher nen eigenen mischer mitgehabt. da ich die songs ja alle kenne konnte ich da überhaupt was aus dem sound brei raus hören. na ja oi halt.

von ben 26.03.2008 13:28

konzert war echt lahm. Der Sänger arrogant wie nix und die ewigen Sprüche von wegen schneid dir mal die Haare sind auf dauer nicht mehr lustig sonder ekelhaft. UNited und so...

von stoffi 28.03.2008 16:20

Also ich fand die beiden ersten Bands um längen besser als Loikaemie,irgendwie fehlt es der Band an schlagfertigkeit.Naja kann ja nur besser werden! Schiefe Toene und feuerwasser werde ich mir aber bestimmt wieder anschauen! Cheers!

von SLimy 19.06.2010 20:56

LOIKAEMIE best band for ever!!!! Oi!