16. - 21.06.2007: Dashboard Confessional - Vorbericht Deutschlandtour

 





















Neben dem carismatischen Sänger Chris Carrabba gehen die drei anderen Bandmitglieder Scott Shoenbeck, John Lefler und Mike Marsh geradezu unter. Die Rede ist natürlich von DASHBOARD CONFESSIONAL, die mit ihrer Musik Mädchenherzen zum schmelzen bringen. Alles dreht sich hier um den kreativen Frontman. Kein Wunder, war er doch bis 2003 allein mit der Akkustikgitarre und seiner zarten Stimme unterwegs. Zu dem Erfolgsalbum "A Mark A Mission A Brand A Scar" nimmt Chris sich allerdings ein paar Freunde mit an Board, die ihn seither mit Bass, Schlagzeug und Hintergrundgesang unterstützen. So schafften es DASBOARD CONFESSIONAL auch als erste und bisher einzige Band, für eine MTV-Unplugged-Show eingeladen zu werden, ohne Millionenverkäufe hinterlegt zu haben. Auch jetzt noch steht eine riesige Emogemeinde ungeduldig hinter den vier Jungs aus Boca Raton, Florida. Doch nun hat das Warten endlich ein Ende. Nach vergangenen vier Jahren kommt mit "Dusk And Summer" auch hierzulande ihr nächstes Schmuckstück auf den Markt und passend zum neuen Album können wir DASHBOARD CONFESSIONAL für vier Konzerte in Deutschland herzlich Willkommen heißen.


Hier die Dates:



16.06.2007 Marburg, Universitässtadion

18.06.2007 München, Ampere

20.06.2007 Köln, Prime Club

21.06.2007 Berlin, Lido





Mehr über: Dashboard Confessional

Alte Kommentare

von blake schwarzenbach 06.06.2007 09:33

kein wort über die kollaboration mit der juli sängerin?

von pain 06.06.2007 11:11

was ist denn da?