19.04.2008: Parkway Drive, Bury Your Dead, Suicide Silence, To Kill - Münster - Sputnikhalle

 


Doch bevor uns die australischen Sunnyboys mit ihrem Auftritt beehrten, waren erst TO KILL dran, die mit einem durchwachsendem Sound den ersten Pit des Abends schafften. Mit sympathischen italienischen Akzent und tight gespieltem New School Hardcore erwies sich der Auftritt als recht kurzweilig und unterhaltsam, auch wenn die Band erschreckend farblos und eingeschüchtert wirkte. Den Kids war das zu diesem Zeitpunkt aber egal und so konnte man sich an mehr oder minder gelungener Pik-Akrobatik erfreuen.

Mit SUICIDE SILENCE stand musikalisches Kontrastprogramm musikalisches Kontrastprogramm an, denn die Jungs zelebrieren extrem fiesen und brutalen Death-Metal, der mit einer ordentlichen Portion Grindcore garniert ist. die Sputnikhalle wurde mit chirurgischer Präzision auseinander genommen und das bereits jetzt schon kultige „No Pity For Coward“ mobilisierte die ersten Reihen zum ausrasten. Ein guter Auftritt, der wie schon bei der letzten Tour mit Behemoth, sehr deutlich macht das mit SUICIDE SILENCE eine verdammt gute Combo in den Startlöchern steht!

Warum BURY YOUR DEAD die vorletzte Position im Billing erhalten haben, weiß an diesem Abend niemand so recht. Die Band ist zwar recht bemüht, kann aber zu keinem Zeitpunkt die gute Stimmung des vorherigen Auftritts von SUICIDE SILENCE erreichen. Der 08/15 New School Hardcore der etwas stumpferen Sorte bahnt sich zwar seinen Weg zu einigen Vollidioten die ihre neuen Karate-Tricks zeigen wollen, aber vergrault einen guten Teil des restlichen Publikums sehr schnell in den Biergarten oder zu den Merchandise-Ständen.

Der vorangehenden Enttäuschung von BURY YOUR DEAD stand nun erneut eine Band auf dem Programm, die es trotz eines vielleicht nicht ganz so grandiosen Zeitwerkes, immer noch schafft die Massen zu mobilisieren. Die Rede ist natürlich von dem unumstrittenem Headliner des Abends: PARKWAY DRIVE. Allen Unkenrufen zum Trotz ist die Sputnikhalle bis zum letzten Platz gefüllt und als die ersten Töne des Intros ertönen ist im Publikum kein Halten mehr. Mit einer hohen Hitdichte pushte die Band die Leute immer stärker und nebst ansehnlichen Moshpit durfte man sich an einer enorm gestiegenen Anzahl an Stagedivern erfreuen. Insgesamt ein verdammt guter Auftritt und der Beweis das PARKWAY DRIVE immer noch die unangefochtenen Genre-Könige in Sachen Metalcore sind!

Alte Kommentare

von ABC 20.04.2008 11:31

Hat jemand die Setlists von allen Bands? Suicide Silence und Parkway Drive würden mir auch schon reichen. :x

von Yeeha 20.04.2008 22:12

kommen die fotos noch?

von Widi 20.04.2008 22:56

Setlist von PWD in Bruchsal: Begin Siren Song Feed Them To The Pigs Carrion Boneyards Idols And Anchors Breaking Point Gimme A D Guns For Show Knives For A Pro Mutiny Romance Is Dead Smoke 'Em If You Got 'Em Ersten und letzten zwei sind in der Reihenfolge, beim Rest hab ich keine Ahnung mehr

von Ilya 20.04.2008 23:30

ich hoffe, dass die fotos noch kommen!

von boogie_boy 21.04.2008 09:06

SUICIDE SILENCE waren den abend lame!

von jörn 21.04.2008 14:46

endlich mal ein review, das zügig und zeitnah nach dem gig kommt. die reviews, die lange dauern werden nicht so interessiert aufgenommen, wie dieses hier zum beispiel. also allschool-jungs und mädels, haltet euch ran ;) weiter SO!

von tame 21.04.2008 14:51

hier sind doch so ziemlich alle show reviews zeitnah..

von Sascha//Allschools 21.04.2008 18:38

Parkway Drive = Genre-Könige in Sachen Metalcore?!?!?! Das dürften wohl eher Darkest Hour oder Unearth sein.

von phoebe 21.04.2008 18:52

naja metalcore ist ja auch nicht gleich metalcore....

von Dave 21.04.2008 19:21

myspace.com/todesdave - Fotos! ;)

von pascal 21.04.2008 20:43

also meiner meinung nach ist Bury Your Dead alles andere als "08/15 New School Hardcore der etwas stumpferen Sorte". auch wenn mich deren auftritt auch nicht wirklich überzeugt hat. suicide silence hingegen waren für meinen geschmack einfach nur ekelhaft. das ist 08/15! hört sich an wie jede andere billige deatmetal/grindcore-band. aber ist ja geschmackssache :)

von freddy 22.04.2008 09:43

Parkway Drive = SZENE-Könige ;) find sie aber auch super!!

von Vio' 23.04.2008 08:54

Gibt es abgesehen von myspace.com/todesdave etwa keine Fotos des Abends? Wenn jemand ne Seite hat wo Fotos sind bitte posten wär super. ty

von Dario|Allschools 23.04.2008 10:02

Leider hat man Kamera-Akku nach drei Fotos schlapp gemacht:( I'm sorry!

von pascal 23.04.2008 13:46

http://tinyurl.com/3lwjba zum download! ;)