20.11.2008: Vitamin X, Sniffing Glue, Terrorize Kids - AZ - Mülheim

 

Feste soll man ja bekanntlich feiern wie sie fallen und so geschehen am heutigen Abend im schmucken AZ Mülheim. An diesem kalten Novemberabend stehen nämlich zwei Releaseshows an, denn die TERRORIZE KIDS aus Duisburg/Dinslaken feiern die Veröffentlichung ihrer neuen EP "History Repeats Itself" und die Headliner VITAMIN X ihre neue LP "Full Scale Assault". An diesem Abend stehen aber auch noch SNIFFING GLUE auf der Bühne, um die Feierlichkeit abzurunden.

Wie im AZ üblich ging es später als gedacht los, da man ja grad Donnerstags auf ein frühes Ende hofft, aber irgendwann stehen die TERRORIZE KIDS auf der Bühne. Ich zähle ca. 80 Leute im Publikum und bei den jungen Herren mit ihrem Hardcorepunk der alten Schule reagieren diese noch verhaltend abwartend. Die neuen Stücke fügen sich optimal ins Gesamtbild der Band ein und sind erfrischend gute Songs geworden.

SNIFFING GLUE, mit ex-ITALLION STALLION Sänger Marcel sind im Punkto 80's beeinflusster Hardcore eine Klasse für sich und gerade die gesangliche Leistung von eben erwähnten zieht die Kids vor der Bühne wahrhaftig in ihren Bann.

Weiter mit der "besten Boyband auf Myspace" wie man sich selber nennt und somit zu VITAMIN X aus Amsterdam. Endlich kommt die auch von der Band geforderte Bewegung im Publikum auf und von Sänger Marko selbst inizierte Circle Pits nehmen Schwung auf und teils Stagedives gelingen heute. Nach dem Bandeigenen Motto: Spaß und Politik in den Hardcore zurück zu bringen und zugleich zum nachdenken anzuregen aber auch zum Lachen macht man aller Ehre. Dieser Spaß überträgt die Band auf das Publikum durch unzählige klasse Songs, Coversongs und ein nie enden wollendes Set. Irgendwann hat die Band aber ein Einsehen und beendet die Party, nachdem selbst ihnen kein Song mehr einfällt. Ganz großer Abend und so eine Show darf einfach nur im AZ Mülheim stattfinden, danke auch an Veranstalter Robert.