20. und 22.04.2007: Give It A Name - Vorbericht | Köln, Palladium | Berlin, Columbiaclub

 


Sicher ist bei vielen von euch das kommende Wochenende im Kalender bereits seit langer Zeit rot markiert und ihr zählt mittlerweile schon nervös die Stunden. Mit Recht, denn ein Konzertabend der Superlative steht an: Das GIVE IT A NAME Festival in Berlin und Köln. Obwohl das Line-Up nicht an beiden Abenden identisch ist, kann man sich jedoch gleichermaßen freuen. Denn egal ob Berlin oder Köln, man trifft auf jeden Fall auf spitzen Bands, bei denen für jeden was dabei ist. Ob Pop-Punk, Punkrock oder Emocore, das GIVE IT A NAME verbindet Musikgröße jedes Genres zu einem Abend voll unvergesslichen Rockpotentials. So seien hier jetzt nur ein paar Namen genannt, die sicher einen ersten Eindruck geben, von der Genialität des Line-Ups.




Headliner sind JIMMY EAT WORLD, die sich bereits seit vielen Jahren fest etabliert im Emogeschäft beheimatet finden und derzeit an ihrem 6. Longplayer arbeiten. Produzent ist Butch Vig, der bereits unter anderem für Nirvana, The Smashing Pumpkins, Sonic Youth und Against Me! tätig war. Wir dürfen uns freuen auf ein weiteres Ausnahmealbum, dass alle bandtypischen Elemente verbindet. Songs mit schönen Lyrics und emotionaler Stimme und nicht zu vergessen, hier und da auch mit ein paar elektronischen Parts. Und sicher bekommen wir auf der Bühne Ähnliches geboten.





Außerdem mit dabei sind unter anderem MOTION CITY SOUNDTRACK - die PowerPopEmoPunk-Ausnahmeband aus Minneapolis, die mit ihrem zweiten Full-Length "Commit This To Memory" alle Erwartungen übertroffen hat.




SENSES FAIL – die sich auch auf ihrem neuen Album mit ihren melodischen Trademarks und der saftigen Härte zeigen, die man von einer ordentlichen Emocore Band erwartet





Oder auch LAGWAGON – die mit ihrem sage und schreibe achten Longplayer noch immer im strahlenden Licht des melodischen Poppunks überzeugen. Und auf wen man sich noch so alles freuen kann, seht ihr im Folgenden:




KÖLN
Palladium
Freitag, 20..04.2007
15:30 Einlass
16:30 - 16:50 Mindless Self Indulgence
17:05 - 17:25 The Sleeping
18:40 - 19:00 Gallows
19:15 - 19:40 Mewithoutyou
19:55 - 20:20 Zebrahead
20:30 - 20:55 MXPX
21:10 - 21:35 Voodoo Glow Skulls
21:50 - 22:15 Senses Fail
22:30 - 23:05 Sparta
23:20 - 23:55 Lagwagon
00:15 - 1:00 Jimmy Eat World

BERLIN
Columbiaclub
Sonntag, 22.04.2007
15:30 Einlass
16:30 - 16:50 Mindless Self Indulgence
17:05 - 17:25 The Sleeping
18:40 - 19:00 Gallows
19:15 - 19:40 Mewithoutyou
19:55 - 20:20 Motion City Soundtrack
20:30 - 20:55 Zebrahead
21:10 - 21:35 MXPX
21:50 - 22:15 Voodoo Glow Skulls
22:30 - 23:05 Senses Fail
23:20 - 23:55 Sparta
00:15 - 1:00 Jimmy Eat World

Weitere Infos unter http://www.giveitaname.de

Alte Kommentare

von Charlotte 18.04.2007 16:15

ICK FREU MIR SCHON SO!!