Allschools - Jahresrückblick 2005

 

Und hier ist er, der Allschools Jahresrückblick. Viel ist 2005 passiert: Für Allschools gab es eine neue Website mit neuem Design und gegen Ende des Jahres haben wir uns sogar für ein kleines Forum entschieden. Bei diesem Rückblick geht es jedoch vielmehr um die glorreichen und die mäßig spektakulären musikalischen Momente des vergangenen Jahres aus Sicht der einzelnen Redakteure. Also viel Spaß beim Lesen.

Name
Torben

Alter
27

Favorite Music Styles
Emo/Hardcore/Punk

01. Deine Top Ten Platten 2005

Stretch Arm Strong – Free At Last
Neon Blonde - Chandeliers In The Savannah
A Day To Remember - And Their Name Was Treason
Every Time I Die - Gutter Phenomenon
Motion City Soundtrack - Commit This To Memory
The All-American Rejects – Move Along
Armor For Sleep - What To Do When You're Dead
Silverstein - Discovering The Waterfront
Disco Ensemble - First Aid Kit
Mercury Switch - Time To Shine

02. Schlechteste Platten 2005


03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
Wizo
Curl Up And Die
Q And Not U

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
Böhse Onkelz

05. Größte Enttäuschung 2005
Coheed And Cambria - Good Apollo I·m Burning Star IV
Blood Brothers - Crimes
Sinai Beach -Immersed

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
A Day To Remember
Horse The Band
Fall Of Troy
Chiodos


07. Die besten drei Konzerte 2005
Social Distortion in Hamburg – Große Freiheit
Terror in Hannover – Bei Chez Heinz
Bane, Comeback Kid in Bremen - Wehrschloß

08. Schlechtste Show des Jahres.
DOWNSHIFTER im Bei Chez Heinz – Dezember 2005

09. Hierauf warte ich 2006
neue Alben von:
Poison the Well
Atreyu
Thursday
The New Amsterdams
Solea
Samiam

10. Die besten 3 Label in 2005
Indianola Records
Equal Vision
Eulogy

11. So wird 2006 musikalisch
spannend – freue mich auf den ganzen Exotenkram, der ein wenig aus der reihe tanzt..




Name
Christian

Alter
22

Favorite Music Styles
Hardcore

01. Deine Top Ten Platten 2005
Bane - The Note
Just Went Black – Tides
Force of Change – Outstanding
xLooking Forwardx – The Path we tread
The Red Chord – Clients
The Ocean – Aeolian
FC Five – Come to the End
Kersey – Bloodshot
Life in Your Way – Ignite and Rebuild
Dean Dirg - The 35 minute blitz
+ viele Scheiben, die ich aus 2004 noch nachholen musste

02. Schlechteste Platten 2005
The Duke – My Kung Fu is good
beide Angel-Releases die ich machen musste

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
Force of Change
Curl up and Die

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
da gab es schon einige...

05. Größte Enttäuschung 2005
Was heißt größte Enttäuschung... ich habe mir von der Caliban / HSB-Split mehr erwartet und das Path of no Return jetzt Metalcore machen

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Short Fuse

09. Hierauf warte ich 2006
die neue Good Clean Fun

10. Die besten 3 Label in 2005
Eat the Beat, denn leider werden sie so schnell nicht wieder so groß...
und neben vielen kleinen Labels Reflections Records

11. So wird 2006 musikalisch
na hoffentlich gut...




Name
Shawn

Alter
22

Favorite Music Styles
Mid 90 Emo, Disco Punk, Postcore, Dance, Rap

01. Deine Top Ten Platten 2005
1. Death From Above - You´re A Woman I´m A Machine
2. Interpol - Antics
3. !!! - Louden Up Now
4. Okkervil River - Black Sheep Boy
5. Sulfjan Stevens - Illinoise
6. LCD Soundsytstem - alles
7. Trail Of Dead - Worlds Apart
8. Red Sparrows - At The Soundless Dawn
9. Xiu Xiu Larson
10. Sigur Ros - takk

02. Schlechteste Platten 2005
1. sämtliche neue Victory Platten
2. Schandmaul
3 Tokyo Hotel

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
Q And Not U

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
-

05. Größte Enttäuschung 2005
Radio4 - Stealing Of A Nation

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Patrick Wolf

07. Die besten drei Konzerte 2005
the evens - korn / hannover
these arms are snakes - nexus/ braunschweig
mono - nexus/braunschweig

08. Schlechtste Show des Jahres.
-

09. Hierauf warte ich 2006
neue Patrick Wolf Sachen, neue Juan McLean Kram....

10. Die besten 3 Label in 2005
DFA
Tomlab
Warp

11. So wird 2006 musikalisch
bunt wie immer.




Name
Sebastian

Alter
28

Favorite Music Styles
Oldschool or no school!

01. Deine Top Ten Platten 2005
in ungeordneter reihenfolge:
- Rise And Fall : Into Oblivion
- Madball: Legacy
- Zero Mentality: In Fear Of Forever
- Solid Ground: Get used To It
- No Turning Back: Rise From The Ashes
- Blacklisted: The Beat Goes On
- Biohazard: Means To An End
- Iron Boots: Weight Of The World
- Donnybrook: Lions In This Game
- Icepick: Goldrush

02. Schlechteste Platten 2005
- Crowpath: Red On Chrome
- Neon Blonde - Chandeliers In The Savannah
- der Rest hat mir halt nich gefallen, muss ich jetzt nicht nennen

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
- Sidekick!!!

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
-

05. Größte Enttäuschung 2005
- Mental- Planet Mental

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
- Coldstare
- At Risk

07. Die besten drei Konzerte 2005
- Righteous Jams, Justice, Harsh Truth /Ibbenbühren
- Rise And Fall, Abusive Action /Bremen
- Terror /Chez Heinz

08. Schlechtste Show des Jahres.
- bestimmt Blood Brothers (man gut, dass ich da nich war!!!!!)

09. Hierauf warte ich 2006
- neue Terror
- Terror, Blacklisted, Donnybrook im Heinz

10. Die besten 3 Label in 2005
- Lockin Out
- GSR
- Dead Serious

11. So wird 2006 musikalisch
Back to the roots where the real HC started!




Name
Moritz Kellner

Alter
(noch) 22

Favorite Music Styles
Metal aller Form, Coldplay, Filmmusik

01. Deine Top Ten Platten 2005
Primal Fear – Seven Seals
Bolt Thrower – Those Once Loyal
DevilDriver – The Fury Of Our Makers Hands
Stratovarius – Stratovarius
Coldplay – X&Y
Poets Of The Fall: Signs Of Life
Equilibrium – Turys Fratyr
Children Of Bodom – Are You Dead Yet?
Dimmu Borgir – Stormblast 2005
Sentenced – The Funeral Album
Hans Zimmer – Kingdom Of Heaven Soundtrack

02. Schlechteste Platten 2005
Dreamlike Horror – Delightfull Suicides
Sonst keine Ahnung, ich merke mir das nicht ;)

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
Sentenced

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
-

05. Größte Enttäuschung 2005
Nightwish’s Split

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Art Of Violence

07. Die besten drei Konzerte 2005
Amon Amarth, Arch Enemy, Art Of Violence

08. Schlechtste Show des Jahres.
War alles geil

09. Hierauf warte ich 2006
In Flames neues Album, wieder ein geiles Rock Harz Open Air

10. Die besten 3 Label in 2005
Metal Blade
Roadrunner
Blast

11. So wird 2006 musikalisch
we all will burn In Flames!!




Name
Ingo

Alter
24

Favorite Music Styles
Punk/Emo/Pop

01. Deine Top Ten Platten 2005
1. Paramore – All We Know Is Falling
2. Motion City Soundtrack – Commit this to memory
3. Over It – Silverstrand
4. Funeral For A Friend – Hours
5. All American Rejects – Move Along
6. Alkaline Trio – Crimson
7. Silverstein – Discovering The Waterfront
8. The Starting Line – Based On A True Story
9. A Wilhelm Scream – Ruiner
10. Story Of The Year – The Wake Of Determination

02. Schlechteste Platten 2005
1. Thrice – Vheissu
2. ?
3. ?

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
Blink182

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
?

05. Größte Enttäuschung 2005
Thrice

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Paramore

07. Die besten drei Konzerte 2005
Vanilla Sky – Hannover (Jan.)
Taking Back Sunday – Köln (Jan.)
Hot Water Music – Münster (Feb.)

08. Schlechtste Show des Jahres.
The Used – Taste Of Chaos, Bielefeld (Nov.)

09. Hierauf warte ich 2006
neue Alben von: Yellowcard, Ataris, Pale…

10. Die besten 3 Label in 2005
Epitaph
FatWreck
Vagrant

11. So wird 2006 musikalisch
-




Name
Janina Blaumeiser

Alter
23

Favorite Music Styles
Hardcore, Metalcore, Metal, Punk

01. Deine Top Ten Platten 2005
1. Evergreen Terrace „Sincerity is an Easy Disguise in This Business“
2. Scars of Tomorrow „The Horror of Realization“
3. Alkaline Trio “Crimson”
4. Rumbleseat “Rumbleseat Is Dead”
5. Against Me! “Searching For A Former Clarity”
6. Darkest Hour “Undoing Ruin”
7. Most Precious Blood “Merciless”
8. Endzweck “Strange Love Or: How Those Learned to Stop Worrying and Love Bombs ”

02. Schlechteste Platten 2005
Caliban „The Opposite From Within“

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
The Wage of Sin

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
Modern Talking

05. Größte Enttäuschung 2005
Caliban

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Scars of Tomorrow und Bullet For My Valentine

07. Die besten drei Konzerte 2005
Walls of Jericho in San Francisco
Hell On Earth in Berlin
Taste of Chaos in Bielefeld

08. Schlechtste Show des Jahres.
Still Remains in San Francisco

09. Hierauf warte ich 2006
Unearth mal wieder in Deutschland

10. Die besten 3 Label in 2005
Trustkill
Roadrunner
Alveran

11. So wird 2006 musikalisch
Ich glaub es wird mal ein bisschen weg vom großen Metalcore-Boom gehen...die Frage ist nur in welche Richtung!




Name
Konstantin Butz

Alter
24

Favorite Music Styles
80ies Westküsten Punkrock und Hardcore, Trash, Skate und Surfpunk

01. Deine Top Ten Platten 2005
Against Me! – Searching For a Former Clarity
The Italian Stallion – s/t 7”
Comeback Kid – Wake the Dead
Dean Dirg - 26 kicks to make the whole world pay
Oiro – Als was geht Gott an Karneval
The Evens – s/t
Bright Eyes - I'm Wide Awake, It's Morning
Screeching Weasel – Boogadaboogadaboogada (re-release)
Schleprock – Learning to Fall
Surf Nazis Must Die- Anti Everything EP (US re-press...jetzt hab ich zwei)

02. Schlechteste Platten 2005
-

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
From Ashes Rise

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
Böhse Onkelz

05. Größte Enttäuschung 2005
Claus Grabke als Moderator von Titus TV

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Mighty Janni

07. Die besten drei Konzerte 2005
T.S.O.L. im CBGB’s in New York
The Evens in Bremen
Comeback Kid und Bane in Bremen

08. Schlechtste Show des Jahres.
The Dwarves in Bremen

09. Hierauf warte ich 2006
Neuwahlen

10. Die besten 3 Label in 2005
No Idea
Fatwreck
625

11. So wird 2006 musikalisch
nicht so wie 1977




Name
Manu

Alter
24

Favorite Music Styles
Offen für fast alles aber meistens Old school, Mosh, Screamo, Emo

01. Deine Top Ten Platten 2005
1. Modern Life is War - My love My Way
2. Agents of Man – Count Your Blessing
3. BANE-The Note
4. Alexisonfire – Watch out
5. The Setup – The Pretense of Normality
6. Most Precious Blood - Merciless
7. Judge – What it meant – The complete discography
8. Wir sind Helden – Von Hier an Blind
9. Moneybrother – To Die Alone

02. Schlechteste Platten 2005
Schlecht würde ich nicht sagen, vielleicht ein bisschen enttäuscht war ich von
1. Throwdown –Vendetta
2. Ramallah – Kill a celebrity

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
Sidekick

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
Closet Monster

05. Größte Enttäuschung 2005
So eine herbe Enttäuschung ist mir nach langem überlegen nicht eingefallen!

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
Für mich Modern Life is War

07. Die besten drei Konzerte 2005
1. Modern Life is War, This is Hell, Teamkiller, Malkovich u.a.; Eisenach
2. Bane, Comback Kid, Fc Five; Karlsruhe
3. Ignite, Darmstadt

08. Schlechtste Show des Jahres.
für mich Boysetsfire, Frankfurt

09. Hierauf warte ich 2006
Das NINE im nächsten Jahr doch nach Deutschland kommen!

10. Die besten 3 Label in 2005
1.Trustkill Records
2. Reflection Records
3. Burning Heart Records

11. So wird 2006 musikalisch
Hoffentlich gut!!!




Name
Bjoern

Alter
28

Favorite Music Styles
Nicht festgelegt

01. Deine Top Ten Platten 2005
1. Emery
2. Coheed in Cambria
3. Life of Agony
4. Comeback Kid
5. Kettcar
6. Ramallah
7. The Bravery
8. Isolated
9. Cardigans
10. Bury your Dead

02. Schlechteste Platten 2005
1. Converge
2. The Darkness
3. The Locust

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
The Promise
The Wage of Sin
Biohazard
Martyr A.D

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
Death Threat

05. Größte Enttäuschung 2005
Killswitch Engage Live With Full Force

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
A Traitor like Judas

07. Die besten drei Konzerte 2005
In Flames ( WFF )
Terror ( Burning Season Festival )
The Wage of Sin ( B58 )

08. Schlechtste Show des Jahres.
Killswitch Engage Live With Full Force

09. Hierauf warte ich 2006
Lamb of God
Boysetsfire

10. Die besten 3 Label in 2005
Beniihana Records
Victory Records
Metalblade

11. So wird 2006 musikalisch
hoffentlich genauso gut wie 2005




Name
Michael Plöd aka Plödi

Alter
28

Favorite Music Styles
-

01. Deine Top Ten Platten 2005
M.I.A. - Aurular
Burst - Origo
Nine Inch Nails - With Teeth
System Of A Down - Mezmerize
Deadlock - Earth.Revolt
Trivium - Ascendancy
50 Cent - The Massacre
Arch Enemy - Doomsday Machine
Corrosion Of Conformity - In The Arms Of God
Chemical Brothers - Push The Button

02. Schlechteste Platten 2005
Until The End - The Blind Leading The Lost
Korn - See You On The Other Side
den restlichen Müll hab ich schon verdrängt

03. Leider hat sich diese Band dieses Jahr aufgelöst
.. aktuell vermiss ich niemanden ..

04. Gut, dass es die nun nicht mehr gibt
Böhse Onkelz

05. Größte Enttäuschung 2005
Anthrax Reunion

06. Verheißungsvollster Newcomer 2005
M.I.A.

07. Die besten drei Konzerte 2005
Nine Inch Nails @ Astoria / London
Hatebreed @ Löwensaal Nürnberg
Chemical Brothers @ Rock Im Park

08. Schlechtste Show des Jahres.
Mötley Crue @ Rock Im Park

09. Hierauf warte ich 2006
Noch ne Nine Inch Nails Platte (Trent Reznor hat ja da ein paar Gerüchte gestreut)

10. Die besten 3 Label in 2005
Roadrunner
Metal Blade
Relapse

11. So wird 2006 musikalisch
Slayer und Hatebreed werden mit neuen Platten zerstören, während sich Anthrax mit ihrem Reunion Line Up gänzlich lächerlich machen.




Alte Kommentare

von steve 11.04.2006 08:52

@torben: mein bestes konzert war übrigens aus social distortion!!!

von 02.09.2010 16:40

von kalb 10.09.2010 05:45

 La vie se perpétue, génération apès génération, Fleuve et lune paraissent <strong><a href="http://www.uggsbootshotsale.com/">cheap ugg boots</a></strong>immuables, année après année. Innombrables sont les hommes qui s'en sont allés sous cette lune, Seul demeure le <strong><a href="http://www.uggsbootshotsale.com/">ugg australia boots</a></strong>grand Yangtsé charriant <strong><a href="http://www.uggsbootshotsale.com/">cheap ugg boots</a></strong>ses eaux précipitées.

von kalb 10.09.2010 05:45

[url=http://www.uggbootsinde.com/]ugg schuhe[/url]/[url=http://www.uggbootsinde.com/]ugg stiefel[/url]/[url=http://www.uggbootsinde.com/]ugg[/url]http://www.eluxurywow.net/

von 22.09.2010 23:17