Interview mit See You Next Tuesday

 

Hallo! Stell dich bitte kurz einmal vor!

Hey, ich bin Drew und bin der Gitarrist bei SEE YOU NEXT TUESDAY.

Ihr seid jetzt seit fast Wochen in Europa auf Tour? Wie gehts euch und wie läuft die Tour?

Oh man...diese 2 Wochen waren echt hart! Kurz vor der Tour hat sich unser Booker aus England einfach nicht mehr gemeldet...er hat auf keine Mails mehr reagiert, er ist nicht ans Telefon gegangen, einfach vom Erdboden verschwunden...man das war ein scheiß Gefühl, die Flüge waren schon seit Wochen gebucht und somit konnten wir die Tour nicht einfach canceln ohne ein paar tausend Euro einfach zu verlieren, ausserdem waren wir heiß...heiß in Europa zu spielen!!!! Zum Glück haben wir durch LIONHEART den Kontakt zu Onward Agency bekommen und die haben ihr bestes gegeben, die Tour noch zu retten und ein paar Dates noch zu buchen!! Trotzdem waren die ersten 2 Wochen jetzt echt scheiße, da zusätzlich noch Show kurzfristig gecancelt wurden, da der Booker in England wohl echt Scheiße gebaut hat...

Oh, das hört sich ja gar nicht gut an...aber was habt ihr denn jetzt in den 2 Wochen für einen Eindruck von Europa bekommen? Und wo drin unterscheiden sich Shows in Europa und in den Staaten?

Europa ist super! Auch wenn es in England nicht gerade gut lief, war es trotzdem noch besser als wenn es in den USA scheiße laufen würde. Die Veranstalter hier reißen sich echt den Arsch auf für ihre Shows. Es gibt geiles Essen, super Übernachtungsmöglichkeiten und und und...man merkt einfach, dass die Leute das hier mit Leidenschaft machen und dass es wirklich noch um die Musik geht! Und das ist einfach so geil, so etwas zu sehen und zu erleben!
Weißt du in den Staaten läuft das so...die Kids kommen nur auf die Shows um sich zu präsentieren...es ist echt richtig schlimm! Du kommst dir vor wie auf einer Modeshow mit Aftershowparty...es geht nur darum wer cool ist und wer nicht und wer am Abend eine Neue aufreissen kann! Natürlich ist nicht jede Show so scheiße, aber größtenteils schon...und das ist echt traurig. Es interessiert sich kaum einer für deine Musik und alle hängen einfach nur ab.
Aber hier in Europa kommen die Leute noch zu den Shows um die Band zu sehen! Die freuen sich richtig und feiern mit uns richtig ab! Das ist so cool! (Wir sitzen draußen in so einer Art Biergarten...) Guck mal, hier sitzen gerade nur noch 2 Leute draußen, die gerade ein rauchen, obwohl das Wetter echt gut ist... die anderen Leute sind alle drin um sich die Vorband anzugucken! So etwas würdest du in den Staaten nicht erleben... da würden alle draußen stehen und rumposen und nicht mal merken, dass da schon einen Band auf der Bühne steht.

Bei euch gab es ja schon so einige Lineup-Wechsel. Erzähl bitte kurz, wie es dazu kam...

Es gibt einfach Leute die kommen mit dem Touren einfach nicht klar. Wie spielen bis zu 250 Shows im Jahr und das belastet einen schon ganz schön...man ist echt nie zuhause und dein Körper muss auch so einiges aushalten. Bear zB unser alter Sänger/Shouter hatte auf einmal Probleme mit seiner Lunge vom vielen touren und musste somit aussteigen...

Wenn ihr so viel unterwegs seid, habt ihr bestimmt auch keine festen Jobs...wann kam der Punkt bei dir, dass du gesagt hast, ich will nur noch von der Musik leben?

Unser Sänger Fox ist zB Tätowierer...das ist cool, denn der kann einfach sein Zeug mitnehmen und auf Tour einfach mal zwischen durch ein wenig arbeiten...aber wir anderen haben wirklich keine festen Jobs....weiß du, wenn du eine Band hast von der du einfach 100% überzeugt bist und du non stop touren kannst, dann fällt dir die Entscheidung nicht schwer. Ich lebe einfach für die Musik! Und das ist das was ich immer schon machen wollte!

Erzähl uns etwas über das anstehende Album? Was erwartet uns und wo drin wird es sich von eurem Debüt unterscheiden?

Unser neues Album �Intervals� kommt im Oktober raus und wird 17 Songs mit einer Gesamtlänge von ca 30 Minuten haben. Es wird dieses mal teilweise richtig düster, schon ein wenig doom lastig sein, aber dann kommen auch wieder Songs die richtig auf die Fresse hauen... SEE YOU NEXT TUESDAY halt :-)

Ich war heute bei euch auf der Myspace Seite und habe gesehen, dass euch Leute heute geschrieben haben, dass euer Album geleakt wurde und die ersten haben schon gesagt wie gut sie das neue Album finden....was denkst/fühlst du dabei?


Ja das habe ich heute auch schon gesehen. Ich weiß echt nicht wo sie das her haben sollen, denn ich habe bisher noch nicht mal das Master gehört...scheiße man, aber was soll man machen...ich werde mich auf jeden Fall nicht darüber aufregen, denn Hauptsache ist, dass die Leute unsere Musik hören und mögen.

Kurz noch eine kleine Geschichte zum Ende...was war bisher das verrückteste was euch je auf einer Tour passier ist?


Nach einer Show haben wir unsere Sachen zum Van gebracht und mussten dabei über eine Straße gehen...wir waren alle ein wenig am rumspaßen und unser Bassist hatte 2 Gitarrenkoffer in der Hand und erzählt gerade irgendeinen Blödsinn und BOOOM kommt ein Auto von rechts und Travis fliegt 10 m durch die Luft mit den beiden Koffern fest in seiner Hand..wir dachten alle �Scheiße, ist er tot..� aber Travis stand auf(noch immer mit den Koffern in der Hand) ruft laut �Was soll denn der SCHEISS?!!� Und wir kriegen alle voll den Lachnanfall. Travis hatte keinen einzigen Kratzer davon getragen...

Oh ich hör gerade TRIGGER THE BLOODSHED sind fertig, jetzt seid ihr dran...kurz noch was du abschließend sagen möchtest...

Im Oktober kommt unser neues Album �Intervals� holt euch das Teil, donwloadet es euch oder was auch immer und kommt zu unseren Shows, denn wir kommen auf jeden Fall wieder!

(Ein GROßES DANKESCHÖN für dieses Interview geht an Christopher Möller von VIBRA booking I events I promotion!!!)