Interview mit Tagtraum

 

Stell dich und deine Band mal kurz für unsere Leser vor!

Tach! Bin der MATZE, Sänger und Gitarrenspieler bei TAGTRAUM, genauso der Barni,
der macht genau das gleiche wie ich nur weniger Gesang aber dafür mehr Gitarre.
Dann sind da noch David am Bass und Tobi an den Drums. Jo, das sind wir dann
also!



Wie würdest du Tagtraum für jemanden beschreiben der euch noch nie vorher
gehört hat!


Gut!! Ha! Nee, was soll ich da schon groß schreiben, Tagtraum ist sicherlich
irgendwo eine Punkband aber hoffentlich jenseits irgendwelcher Trends...in Musik
und Texten versuchen wir Emotionen wie Wut, Hass, Liebe, Angst,etc. unterzubringen.
Wir legen absichtlich keinen Wert auf Schubladendenker, die alles und jeden
Einteilen müssen. Emo, Hardcore, Punk, Crust, Deutschpunk, Grind, Streetpunk,
oh, wenn ich das so aufzähle fällt mir erst ein wieviel es da schon gibt...
Wir machen musikalisch und textlich was wir wollen, keine Festlegung...deshalb
erstmal reinhören und selber rausfinden...



Tagtraum sind in den letzten beiden Jahren ziemlich gross geworden, wie ich
denke - wie empfindet ihr das als Band? Viele Bands lassen ihren guten DIY-Gedanken
irgendwann fallen und machen einfach nur noch das was Geld bringt. Bei eucht
kommt mir das nicht so vor - ist das einfach der kleine aber feine Unterschied
zwischen Punk und HC oder wie würdet ihr das bezeichnen?


Lange Frage...Groß geworden, wir, weiß nicht, sicher sind wir irgendwo bekannter
geworden aber sicher nicht einfach so...wir tun ja ne Menge dafür das wir so
viel spielen können oder soviele Platten aufnehmen können... Ich empfinde es
aber als ziemlich gleich, hoffe wir haben uns persönlich nicht sehr geändert...
blöde ist nur das man die viele Menschen nur noch oberflächlich kennenlernt,
vielleicht liegt das aber auch nur an der Zeit und an den Menschen allgemein,
alles abgestumpft...wa?! Aber im Grunde ist es sonst gleich es gibt positive
und negative Haltungen gegen uns nicht viel anders als bei allen Menschen! Achten
auf das was Geld bringt tun wir sicher nicht sonst würden wir andere Musik machen...D.I.Y.
sind wir immernoch weil wir fast alles mit Vitaminepillen teilen, also Arbeit,
Kosten, etc.!!



Was ich von Tagtraum an Lieder kenne war immer sehr gefühlvoll und in viele
Richtungen gefächert. Wer schreibt die Texte in Tagtraum? Wo sind die Schwerpunkte
der Aussagen von Tagtraum zu sehen, was ist euch besonders wichtig, was macht
euch traurig oderwütend?

Texte und Lieder schreibe hauptsächlich ich, aber auch der Barni und manchen
Text auch der Tobi... Die Texte liegen hauptsächlich im persönlichen wobei persönliche
Texte ja politisches nicht ausschließt... generell halten wir die Texte aber
in der Wahl der Wörter offen damit die Leute sich selber und frei eigene Gedanke
dazu und zu ihrem eigenen Leben machen können. Ich empfinde es als langweilig
oder heute sogar als störend Parolen zu hören oder zu singen, das hat so etwas
faschistisches... Missverstanden werden macht wütend und traurig...aber damit
muß Mensch leben...da jeder ja eine andere Wahrnehmung hat, is ja ber auch irgendwie
gut, die Kommunikation macht´s dann halt nur...



Würdet ihr selbst Tagtraum als politische Band sehen?

Ich auf alle FÄLLE!!



Am 5.September 2000 kommt die neue Tagtraum/Useless ID Split raus, nicht
jede Band die aus Deutschland kommt, wird gerade auf die Idee kommen mit ner
Band aus Israel ne Split zu machen, ist das ein Freundschaftsding? Erzählt uns
ein bisschen was über das bevorstehende Release!

Useless ID sind sehr nette Jungs aus Israel und machen meiner Meinung nach
sehr guten melodischen Punkrock... eine sehr gute Band also...wir finden sie
gut, sie uns, wir schreiben uns zudem nette Liebesbriefe und haben gedacht wir
könnten deshalb zusammen eine LIEBESTENINCH ausbringen... warum das andere Bands
nicht machen weiß ich auch nicht, es werden eh viel zu wenig gemeinsame Aktionen
gemacht, Bands könnten sich so oft gegenseitig helfen, es fehlt auf alle Fälle
so eine Art PUNKNETZWERK in dem sich alle kennen, kommunizieren und austauschen,
ohne ständig diesem Konkurenzgedanken zu verfallen. Selber schuld...



Wie nutzt ihr das Internet. Für uns ist es das Medium unser Fanzine anderen
nahe zu bringen, wie nutzt ihr das? Habt ihr ne eigene Homepage, Vertrieb ect.
im Internet?


Oh, ein wunder Punkt, ich bin die absolute Computerniete, bin froh wenn ich
den Computer ankrieg und schreiben kann oder ins Internet komme...JA! würde
das Internet sehr gerne besser nutzen und z.B. die Homepage öfter updaten...aber
ich checks nicht aus und bin auf fremde Hilfe angewiesen und wenn die nicht
immer so schnell ist nervt das. Ich tue aber mein Bestes das selber zu lernen
und endlich mal einen Computer zu kaufen, dann werdet Ihr endlich "gelinkt"!



Haben die Mitglieder von Tagtraum in anderen Bands, Labels Nebenprojekte?

Ja klar...Barni macht COREA 7, Tobi so ein Drum & BASS Projekt mit 2 Schlagzeugen,
ich habe auch noch 2 Bands und David auch... Dann mache ich ja mein Label CARAMBA
RECORDS auf dem ich nur VINYL SPLIT SACHEN rausbringen werde, so auch die TAGTRAUM/WALLRIDE
7´ und die TAGTRAUM/USELESS ID 10´´ weitere Sachen sind geplant, aber dazu wird
noch nichts verraten...



Wie würdet ihr die Weiterentwicklung von Tagtraum von 1994 (oder gibts euch
schon länger?) bis jetzt sehen, musikalisch als auch textlich!


Uns gibt´s seit 1992 und in der Besetzung seit Ende 93! Wir haben uns immer
irgendwie Entwickelt, jede Platte ist irgendwo anders und das bleibt auch so,
ansonsten lösen wir uns auf...



Was haltet ihr von diesen Vegan Straight Edge Bands mit ihren Supermilitanten
Aussagen, Hardline-Charakter und so solche Dinge!


Nichts! Nervt meistens mit solchen Bands zu spielen... Nur weil sie keine Drogen
nehmen, sich vegan ernähren sind sie keine besseren Menschen, im Gegenteil manchmal
denke ich sie geben sich so korrekt um dann besonders scheiße zu sein...Aber
das ist nicht meine Welt und habe nicht den nerv mir über diese Kinderei den
Kopf zu zerbrechen. Ich finde jeder sollte bewußt das tun was er tut, und dabei
niemand anderen in seiner Freiheit einschränken, so lange dieser nicht die Eigene
eingeschränkt... gar nicht so kompliziert und unleicht... Diskussionen darüber
sind ja auch ganz O.K., wenn da nicht diese unterschwellige Botschaft des ICH
BIN BESSER ALS DU wäre...FUCK YOU!!



Was wird sich in der Zukunft bei Tagtraum anbahnen, tour-, label-, releasemäßig
und so weiter?


Wir werden wie gewohnt Konzerte spielen und weiterhin versuchen viel außerhalb
der Grenzen Kaltlands zu touren. Im Februar 2001 werden wir ein neues Album
rausbringen, die Vinylversion wird auf CARMBA RECORDS und SWC Records rauskommen,
die CD Version wie gewohnt auf Vitaminepillen-Records! Und ansonsten weiß ich
nichts...



Final Words?

Schaut mal bei uns vorbei www.punkrawk.com/tagtraum
oder schreibt an

TAGTRAUM/Caramba Records

c/o Matze Nürnberger

Rückertstr.27

97421 Schweinfurt