TEXAS IN JULY - Europa 2011 - Exklusiver Tourblog TEIL 1

 


Unser zweiter Europabesuch als Band wurde von uns heiß erwartet. Nach einer unglaublichen fünfwöchigen Tour durch die USA mit unseren Freunden von We Came As Romans, Miss May I, Of Mice & Men und Close To Home, kamen wir für 6 sehr kurze Stunden nach Hause, um dann wieder mit eniem Van an den Flughafen zu fahren. Dieses Mal waren unsere Überseereisen sehr viel einfacher und angenehmer. Wir nahmen einen Flug von Philadelphia nach London, dann flogen wir von London nach Berlin, wo wir unseren Tourmanager und Fahrer trafen und anschließend zur ersten Show aufbrachen. Während der Ankunft zur ersten Show waren wir sehr aufgeregt und neugierig wie alles wohl werden würde. Während wir uns im Club einrichten, unsere Saiten auswechselten und unseren Merchandise organisierten, erhielten wir die Nachricht, dass die Jungs von Tasters angekommen wären. Wir empfingen sie mit offenen Armen, weil wir uns sehr darauf gefreut hatten, sie einmal zu treffen, und sie begrüßten uns genauso herzlich. Wir wussten, dass das eine großartige Tour werden würde.
Wenn man jetzt den zeitlichen Ablauf der Tour weiter betrachtet, so nähern wir uns jetzt dem Ende unserer Auftritte in UK. Wir haben Bühnen in Deutschland, Italien, Ungarn, Tschechien, Frankreich, Irland und jetzt verschiedene Städte in UK abgeklappert. Was wir noch vor uns haben sind einige Shows in Deutschland, eine in den Niederlanden, und um unsere Tour zu beenden, eine Show im österreichischen Salzburg.
Als wir zu dieser Tour aufbrachen wussten wir, dass wir Orte und Dinge sehen würden, auf die wir schon lange hin gefiebert hatten. Die großen Highlights unserer Tour bis jetzt wären wohl die Dates in Frankreich, Prag und Dublin.



Lyon und genauso Paris waren ein paar der schönsten Städte, die wir je gesehen hatten. Wir verbrachten beide Tage damit, durch die Gegend zu laufen und Site-Seeing zu machen, verschiedenes Essen zu probieren und Tonnen von Fotos zu machen. Ein Traum wurde war, als wir zusammen als Band den Eiffelturm sahen und wir besuchten auch die Notre Dame Kathedrale, sowie die anderen Sehenswürdigkeiten, die Paris anzubieten hat. Prag war ein Tag voll Spaß, denn wir haben ungefähr 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt gespielt, deswegen waren wir ganz nah an dem ganzen guten Zeugs dran. Ein paar von uns sind mit Tasters losgezogen um die Museen, Brücken, Gebäude und die alten Uhren von Prag zu erkunden. Nachdem wir sehr aufgeregt waren nach Irland zu kommen, nahmen wir eine Fähre um von UK wegzukommen. Es gab nur einen Nachteil, denn wir kamen bei Einbruch der Nacht in Dublin an, also konnten wir nicht so viel unternehmen und auch nicht so viele Sehenswürdigkeiten besichtigen. Aber wir haben das Beste aus dem Trip gemacht und in einem Souvenir Shop Geschenke für unsere Familienmitglieder gekauft.
Es gab außerdem wirklich einige erinnerungswürdige Shows auf dem Weg. Vor allem in Rom , Cesena, Wolfsburg, Wien, Balingen, Lyon, Genk und Leeds. Es war unglaublich den Support von Fans zu sehen, wenn wir so weit von Zuhause weg sind, also richtet allen diesen Städten aus, dass sie wahnsinnige Crowds waren!
Unser Van ist ungefähr 5 Mal kaputt gegangen, am Ende waren wir bei unserem vierten Van und drittem Fahrer. Diese Ereignisse stellten sich als wirklich interessant heraus, doch schließlich hatten wir auf den europäischen Straßen viel Spaß. Bis jetzt war das eine wahnsinnig tolle Tour, wir lieben alle Jungs von Tasters, die sind großartig. Ich kanns kaum erwarten, diese Monster-5-Wochen-Tour weiterzuspielen und zu sehen, was sie noch sie für uns auf Lager hat!

- Geschrieben von Rina

Alte Kommentare

von jesus christ himself 15.11.2011 20:40

das gute alte site-seeing... jaja ;)