+44 - Travis Barker äußert sich zum Flugzeugabsturz

 

Travis Barker hat sich in einem Interview mit NME folgendermaßen zum Flugzeugabsturz geäußert:

"I hate planes. My biggest fear ever is to be involved in a plane crash, so when that happened, well, I'm just thankful to be alive. I'm just grateful to be here at all. I am doing the best I can possibly be. I'm so anxious to get out of here. I've just been in surgery after surgery. I have third-degree burns basically from my feet up to my waist and both hands. One of my hands has second-degree burns and one has third-degree burns. I'm trying to have a quick recovery and play the drums again, and be able to hold my kids again."

Alte Kommentare

von Schaisendreck... 09.10.2008 13:23

...einer der besten Drummer der Szene...kann man nur hoffen, dass er schnellstens wieder an die Schiessbude kommt

von odb 09.10.2008 20:33

welche szene?

von psylopils 10.10.2008 00:24

vermutlich in der "drummer-szene". habe ich jetzt mal ganz spitzfindig kombiniert ;-)

von ähmmm... 10.10.2008 00:25

....Musik ?

von bläääähhh... 10.10.2008 00:31

...Pups??

von Luke 10.10.2008 11:13

Guter Junge, hoffentlich kommt der schnell wieder auf die Beine!