ABORTED nehmen neues Album auf

 

ABORTED sind zurück und haben mit den Aufnahmen ihres neuen Albums „Global Flatline“ begonnen, welches noch in diesem Jahr via Century Media Records erscheinen wird. Mit dabei, erst kürzlich dazu gestoßenen Drummer Ken Bedene (Abigail Williams). Sänger Sven De Caluwe meldet sich mit folgendem Update:

„Wir sind letzten Montag in den Hansen Studios im dänischen Ribe angekommen und Ken Bedene hämmerte mit gnadenloser Präzision die Schlagzeugspuren für 15 Tracks in gerade mal 4 Tagen ein. Alles klingt bis jetzt sehr fett und wir können es nicht erwarten, mehr von „Global Flatline" zu offenbaren. Gitarren und Bass kommen als Nächstes dran und ich kann euch garantieren, dass dies die heftigste und brutalste Scheibe wird, die wir je veröffentlicht haben. Mehr Gemetzel gibt’s demnächst!"

Hier können sich Fans anschauen, wie Bedene seine Parts für das Album eintrommelt:


Mehr Clips aus dem Studio folgen in Kürze. Checkt außerdem die Dates für die kommenden ABORTED Shows im Juli und August, denn auch beim Party San und Summer Breeze wird die Truppe alles abreißen!

ABORTED live:
14.07.11 Copenhagen (DK) / The Rock
16.07.11 Aalborg (DK) / Day Of Decay fest
08.08.11 Toulouse (F) / La Dynamo
09.08.11 Montpellier (F) / Secret Place
11.08.11 Schlotheim (D) / Party San
14.08.11 Vosselaar (B) / Biebob
18.08.11 Dinkelsbühl (D) / Summer Breeze
21.08.11 Séné-Brittany (D) / Motocultor Fest