ALEX GRÄBELDINGER - Hörbuch-Teaser online

 

ALEX GRÄBELDINGER hat ein neues Hörbuch veröffentlicht, zu dem es einen Teaser gibt. 23 Sekunden aus dem Hörbuch "Die Hölle ist hoffentlich ein warmes Plätzchen, um sich zu erholen - Oliver Korittke liest Kurzgeschichten von Alex Gräbeldinger":






Alex Gräbeldinger – „Punk, Opfer, Philosoph, Wahnsinniger, Vollidiot.“ Seit Mitte der Nullerjahre schreibt er sich als Kolumnist des Ox-Fanzines um Kopf und Kragen. Seine autobiografischen Geschichten handeln von
Schlafentzug, Rauschgift- und Irrenhauserfahrungen; von Begegnungen mit der großen Liebe, den Hells Angels und Siegfrieds und Roys weißen Tigern. Eine erste Bestandsaufnahme seiner Verfehlungen erschien 2008 in Buchform unter dem Titel „Ein bekotztes Feinripp-unterhemd ist der Dresscode zu meinem Lebensgefühl.“ Im September 2011 folgte die Fortsetzung „Bald ist Weltuntergang, bitte weitersagen!“. Daran anknüpfend fand sich für die Umsetzung eines Hörbuches niemand Passenderes als Schauspieler Oliver Korittke, den man aus Filmen wie „Bang Boom Bang“ oder „Die Musterknaben“ kennt. So erwies sich Korittke, mit seinem unbekümmerten Humor und seiner schnodderigen Stimme, als ideale Wahl, um Gräbeldingers Texte zu vertonen. 15 ausgewählte Kurzgeschichten wurden aufgenommen, die über 140 Minuten Spielzeit auf zwei randvollen CDs ergeben. Außerdem im Hörbuch enthalten: eine Comic- und Poster-Beilage von Aku!, der als Illustrator für Bands wie MUFF POTTER oder PASCOW bekannt wurde.