ALKALINE TRIO mit custom Nike Shoes

 

Nike werden einen ALKALINE TRIO Skate Schuh herausgeben.

Matt Skiba hierzu:

"We chose red and black as the main colors to reflect our Chicago roots and pay homage to the Bulls. We are huge fans. I’m also into sneakers, so seeing the swoosh and our logo on one product is unbelievable. The shoe looks amazing and provides some insight into who we are."


Alte Kommentare

von Burn 18.06.2008 08:30

Super, sich erst mit H2O in "What happend?" berechtigterweise darüber aufregen, dass Mode in der HC/Punk-Szene zu wichtig geworden ist und dann eigene Nike Sneaker rausbringen... sehr konsequent und glaubwürdig. " The shoe ... provides some insight into who we are." What the fuck?

von tz 18.06.2008 08:57

wird doch klar und deutlich wer die sind - ein teil des kapitalistischen verwetungsprozesses

von odb 18.06.2008 13:42

"The shoe looks amazing and provides some insight into who we are." haha, einfach wunderbar! treffender als burn kann man es nicht reflektieren

von molch 18.06.2008 19:38

diese lächerlichen meldungen überschlagen sich ja heute.

von psylopils 18.06.2008 21:50

"heart&sole"? wohl eher "heart&sold"

von olo 19.06.2008 01:52

am besten noch in indonesien herstellen lassen.. find das ganze irgendwie sehr merkwürdig.. aber church of satan und so.. da steckt sicher ne unheimliche ideologie hinter..

von olo 19.06.2008 01:55

was kam zuerst? der schuh oder what happend? vielleicht beides zur selben zeit?!?

von Dave 19.06.2008 15:14

wenn ihr schon dabei seid, tut mir bitte den gefallen und echauffiert euch direkt auch noch Ÿber die jungs von h2o. nach dem track "what happened" meint adam blake:
"5 things about h2o that you may not know: 1. toby morse has the largest collection of unopened nike sneakers on the westcoast of the united states. (...)"

von tobi 19.06.2008 16:12

..yop und dass sie klingeltöne zu what happened anbieten

von Ashcore 21.06.2008 13:52

Schuh direkt vom Inderkind. Echt armseelig.