ALLSCHOOLS PRESENTS: PATENT PENDING - Verlosung zum Tourstart!

 

In genau zwei Wochen startet die Tour von PATENT PENDING in Deutschland und zum Tourauftakt freuen wir uns sehr euch eine Verlosung von 1 x 2 Tickets pro Tourstop präsentieren zu können.
Tragt euch schnell in unserer Verlosung ein und nutzt eure Chance auf einen Gästelistenspot!
Gewinnspiel: http://www.allschools.de/verlosung/1776

FKP Scorpio haben nun die Supports der Tour benannt, diese sehen wiefolgt aus:


Allschools presents:
PATENT PENDING

24.10.2014 Köln MTC support: Holly Would Surrender

26.10.2014 München Kranhalle support: ONEFOURSIX

27.10.2014 Berlin Comet support: ONEFOURSIX

28.10.2014 Hamburg Headcrash support: We're All Thieves


VVK-Preis €uro 12,- zzgl. aller Gebühren.





PATENT PENDING sind der Beweis, dass Punk und Spaß zusammengehören – falls es dafür überhaupt eines Beweises bedarf. Aber was die fünf Jungs aus Mount Sinai auf Long Island auf Platte, Bühne und auf Video bringen, ist schon besonders originell: Sie covern einfach mal nonchalant die Titelmelodie ihrer Lieblingsserie „The Big Bang Theory“, und ihr Clip zum Song „Hey Mario“ vom jüngsten Album „Brighter“ ist aller kinematografischen Ehren wert. Während sie dem kleinen Klempner erklären, dass seine Liebe zur Prinzessin (die ihn eh kaum kennt) kein Extraleben wert sei und er sowieso steinreich sei wegen all der Goldmünzen, die er gesammelt hat, läuft Super Mario durch seine Welten und erlebt Abenteuer. Die Musik spielt dabei mit dem Nintendo-8-Bit-Sound und erinnert ganz heftig an alte GameBoy-Zeiten, als Punk noch pur war. Nicht umsonst gehen die Klickzahlen bei Youtube auf 1,2 Millionen zu. Oder das wunderbar gezeichnete Video zu „The Whiskey, The Liar, The Thief“, dieser Kneipen-Hymne im Irish-Folk-Style – und nebenbei der Trost für alle, die im Pub zwar immer auf die große Liebe hin getrunken, sie aber nie gefunden haben: Eines Tages tritt Eure Prinzessin durch die Tür! Bis dahin prostet Euch zu und amüsiert Euch! Da haben PATENT PENDING, bei denen unter anderem Zebraheads Tour-Gitarrist Marc Kantor spielt, eine Lösung gefunden, die sich doch sehr angenehm anhört. Musikalisch ist der Pop-Punk der Amis wirklich originell, vielseitig und anspielungsreich. Die Jungs sind eben wirklich noch Jungs, die gerne spielen. Das gilt übrigens auch und besonders für ihre energischen Live-Shows, bei denen PATENT PENDING ein Feuerwerk musikalischer Ideen und Improvisationen zünden.