ALLSCHOOLS PRESENTS: ROYAL BLOOD - Zusatztermine im März

 

Nachdem die bisher veröffentlichten Termine von ROYAL BLOOD sehr großen Zuspruch finden und die Locations der Januar-Tour größtenteils hochverlegt bzw. ausverkauft sind, gibt es jetzt zwei weitere Termine für den kommenden März auf denen man sich von den Livequalitäten des Duos überzeugen kann! Zusammen mit FKP Scorpio präsentieren wir die Zusatzshows.
Nachfolgend findet ihr die Übersicht der Termine:

Allschools presents:
ROYAL BLOOD
25.03.2015 Bremen Aladin
26.03.2015 Ludwigsburg Rockfabrik


Tickets: 22 € zzgl. Gebühren





Die Debütplatte von Royal Blood wurde eben für den Mercury Prize nominiert. Ob Bassist und Sänger Mike Kerr und Schlagzeuger Ben Thatcher eine Chance haben, sich gegen Konkurrenz wie Damon Albarn, den Bombay Bicycle Club oder Anna Calvi durchzusetzen und einen der wichtigsten britischen Musikpreise einsacken? Das hängt davon ab, ob die Jury wirklich rohen und reduzierten Rock wertschätzt. Die Musik von Royal Blood geht zurück ins Mississippi-Delta und alten Blues-Helden, zu Led Zeppelin und den White Stripes und geht in die Zukunft und verspricht ein lärmiges Zeitalter, das Grunge wie ein Kasperletheater wirken lässt. Kerr heult giftige Zeilen wie „I’ve got a gun for a mouth and a bullet with your name on it“, während sein gepitchter Bass ein Getöse hervorruft, das man mit verbundenen Augen für das Resultat mehrerer Musiker halten würde. Thatcher drischt derweil berserkernd auf seine Felle ein und ergänzt die Attacke seines Bandkollegen durch kontrollierte Aggression. Royal Blood paaren die ursprüngliche Essenz wilder Rock’n’Roll-Power mit einer überraschend natürlichen Fähigkeit, geschickte Melodien und galoppierende Hooks zu formen. Zweimal bereits waren die Briten aus Brighton für exklusive Showcases in Deutschland, beide Male haben sie das entgeisterte Publikum durchdrehen lassen. Jetzt haben Royal Blood bestätigt, dass sie im Januar auf Tour kommen und ihr Erfolgsalbum – direkt auf Platz eins der Charts gegangen, des bestverkaufte Debüt seit Jahren im Vereinigten Königreich – live präsentieren werden.