ALLSCHOOLS PRESENTS: TINY MOVING PARTS - auf Deutschlandtour im April

 

Die Band, die bereits seit 2008 ihr erstes Album herausgebracht hat, vermengt Einflüsse aus Post-Hardcore und Pop Punk zu interessanten Rock-Nummern. Vorbilder sind u.a. THURSDAY und BLINK-182. Im April spielt die Band im Rahmen der "Germany Tour" drei Konzerte auf deutschem Boden. Dabei will die Band ihr neues Album vorstellen, welches ab dem 26. Januar 2018 erschienen ist. "Swell" - der neue Longplayer - wurde via Big Scary Monsters/Alive veröffentlicht. 

Das Album hat ein Hauptthema“erklärt Sänger/Gitarrist Dylan Mattheisen„es geht darum, die beste Person zu sein, die man sein kann. Und so froh zu sein, wie man es in der Welt, in der wir leben, nur sein kann. Das scheint zurzeit das Hauptanliegen von jedem in unserer Band zu sein – das Positive in beschissenen Situationen zu erkennen und den Kopf oben zu behalten.”

Wir freuen uns euch diese aufregende Band auf Tour zu präsentieren! Zwei von drei Konzerten sind bereits ausverkauft - wer für das Konzert in Hamburg noch Tickets haben will, sollte sich nicht zu lange Zeit lassen. Als Support für die Shows wurden unlängst ORCHARDS angekündigt.

 

allschools presents:


TINY MOVING PARTS
Support: ORCHARDS

18.04.2018 Köln, MTC (ausverkauft)
19.04.2018 Hamburg, HeadCRASH
20.04.2018 Trier, Lucky´s Luke (ausverkauft)