ANORAK. - Making-Of-Video zum LP-Entstehungsprozess

 

Das Debutalbum von ANORAK. aus Koeln heisst "Enthusiasts & Collectors" und erscheint am 6. Mai via Uncle M. Die LP-Version kommt auf schwerem schwarzen Vinyl im handgedruckten Sleeve, auf dessen Frontseite ein Polaroid-Foto eingeklinkt wird. 500 Fotos einer Kunstserie des Gitarristen werden auf die auf vorerst 500 Stück limitierte LP verteilt, somit ist jedes Stück ein Unikat.
 
 
Anbei stellt die Band in einem Videoclip die LP und deren Entstehungsprojekt vor.
 
Das Artwork von „enhtusiasts and collectors“ ist ein Auszug aus dem Projekt „humans and landcapes“ von Julian Pache, dem Gitarristen der Band, welches sich ursprünglich mit Natur und Landschaften in Zusammenhang mit ihrer Betrachtung aus touristischer/urbaner Perspektive, befasst. Vor Allem die prägnante Anzahl der (500) entstandenen Fotografien in Bezug zu ihrer Motiv- und Perspektivenwahl, stehen für das, was auch „enthusiasts and collectors“ vermittelt: Die Leidenschaft etwas „Erlebtes“, etwas „Gesammeltes“, zusammen zu tragen.
 
Ab Mai kommen ANORAK. ausserdem auf umfangreiche Tour:
 
06.05. DE - Hamburg - Pooca Bar
07.05. DE - Bremen - Karton
08.05. DE - Berlin - Kiki Sol
10.05. DE - Kiel - Schaubude
11.05. DE - Leipzig - Atari
12.05. DE - Hof - Luftkeller
13.05. AT  - Salzburg - Denkmal
15.05. AT - Innsbruck - Junge Talstation
16.05. AT -  Linz - Kölla
17.05. DE - Saarbrücken - Horst
18.05. DE - Trier - Exhaus
19.05. DE - Aachen - AZ
20.05. DE - Köln - tba
21.05. DE - München - tba
25.05. DE - Oberhausen - Druckluft
24.06. DE - Münster - Baracke
02.07. DE - Langenfeld - Kellercafe
13.08. DE - Hömber - Rock am Berg
19.08. DE - Nonrod - Nonstock Farmer's Edition