ANTI-FLAG - Tourstart, Benefiz-Aktionen, kostenloses "The Clash" Konzert im Ramones Museum, Xbox 360 Verlosung

 

Am kommenden Samstag, 24.10., startet im (fast ausverkauften!) Berliner Postbahnhof die diesjährige Eastpak Antidote Tournee, die mit ANTI-FLAG sowie ALEXISONFIRE, THE GHOST OF A THOUSAND und FOUR YEAR STRONG bereits seit zwei Wochen durch England höchst erfolgreich durch meist ausverkaufte Clubs tourt.

Auf allen Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden ANTI-FLAG in Zusammenarbeit mit Eastpak und Sideonedummy Records zugunsten der Wohltätigkeits-Organisation EMMAUS eine Spendenaktion
durchführen: Die ersten 30 Minuten nach Einlass werden alle vier Mitglieder von Anti-Flag im Foyer der Clubs für gemeinsame Fan-Fotos gegen eine kleine Spende zur Verfügung stehen: Inklusive "ungewöhnlicher" Karnevals-Bekleidung (Stichwort: The Economy Sucks, Let`s Party!) und geschossen von einem professionellen Fotografen. 100% dieser Einnahmen werden direkt an Emmaus gespendet - Fans werden also gebeten, früh zu kommen und diese gemeinsame Hilfsaktion zu unterstützen.

Darüber hinaus feiern Anti-Flag den Berliner Tourstart mit einem Highlight: Am 24.10. werden sie ab 16 Uhr im Ramones Museum ein exklusives Set zu Ehren ihrer Lieblingsband The Clash spielen! Kostenlos, versteht sich - der Eintritt ist frei, "First Come, First Serve".

Auf www.anti-flag.de können Fans noch bis 20.11. an einem Gewinnspiel teilnehmen und eine Xbox 360 im "Eastpak Antidote Tour" Design sowie zusätzlich das brandneue Guitar Hero 5 sowie 2100 Xbox Punkte gewinnen.

Die Eastpak Antidote Tour wird noch bis Mitte November durch Europa touren und dabei in Folgen Städten Halt machen:

24.10. DE - Berlin - Postbahnhof
27.10. DE - Leipzig - Werk 2
28.10. DE - Stuttgart - Longhorn
29.10. DE - München - Backstage Werk
30.10. CH - Pratteln/Basel - Z7
01.11. AT - Wien - Gasometer
10.11. DE - Wiesbaden - Schlachthof
13.11. DE - Köln - E-Werk
15.11. DE - Hamburg - Docks

Alte Kommentare

von Ohne Alexisonfire... 23.10.2009 09:54

....wär hier wohl nix ausverkauft gewesen ;-)

von bämbäm 23.10.2009 10:07

is doch bullshit. wer ist denn headliner?

von muff-t 23.10.2009 10:10

afaik Anti-Flag. Übrigens find ich die neue Masse an Gewinnspielen irgendwie total beschissen.

von Ja genau... 23.10.2009 10:53

...wer ist denn eigentlich hier der Kopfstricher? Anti-Fag sind lediglich letzte Band ;-)

von da passt 23.10.2009 14:42

au nix zusammen, schau mir aof an und verpiss mich wieder