ARAFEL – Unterschreiben bei NoiseArt Records und verraten Albumtitel

 

Die deutsch/israelische Band ARAFEL hat einen Plattenvertrag bei NoiseArt Records unterschrieben und wird beim PAGANFEST 2011 mit dabei sein.

Arafel („Nebel“) wurde 1997 in Tel Aviv Israel gegründet und hat seit diesem Jahr einen deutschen Sänger am Mikro, Helge Stang, bis vor kurzem noch bei EQUILIBRIUM. Arafel begannen stilistisch mit Black Metal, beeinflusst von slawischer Volksmusik. Nach Änderungen im Line-Up und etlichen Shows entschied sich die Band nach einigen harten Rückschlägen, einen anderen Weg zu gehen, was sogar soweit führte die Violine als Instrument bei Arafel zu etablieren. Anfang 2009 wurde die stärkere „Folk“-Atmosphäre und die rauen Death Metal Elemente der Kern von Arafel, und mit neuem, starkem Line-Up scheint die Truppe sich 2010 endlich gefunden zu haben, bereit für den Angriff.

Das aktuelle Line-Up liest sich wie folgt:

Helge-Gesang, Felius-Gitarre, R.K-Bass, Leshii-Schlagzeug, Nasha-Violine

Arafel kommentieren das Signing bei NoiseArt Records wie folgt:

"We are happy and proud to be a part of Noise Art Records & Rock The Nation family! We gave our share of blood, sweat and tears to achieve this and it set an example that if you work hard for the things you want nothing will stand in your way. We in Arafel really believe in the music we are doing and we want to thank N.A.R for believe in us too!

Arafel is more than ready to start making a battlefield bloodbath around the globe and will first invade your hometowns at PaganFest 2011 along with Korpiklaani, Moonsorrow, Unleashed, Kivimetsän Druidi, Varg and more.. We are very excited to share a stage with such bands and looking forward to meet the European crowd!

Cheerz,
Felius, Leshii, R.K, Nasha and Helge."