ARCH ENEMY - geben "The Root Of All Evil" Limited Edition Details bekannt

 

Am 25. September 2009 veröffentlichen ARCH ENEMY ihr neues Studioalbum „The Root Of All Evil“. Es enthält komplett neu aufgenommene Versionen von Stücken der ersten drei Alben „Black Earth” (1996), „Stigmata” (1998) und „Burning Bridges” (1999), neubelebt vom aktuellen Line-Up der Band.

Jetzt wurden die Details zur Limited Edition CD bekanntgegeben: Neben einer Verpackung im Mediabook enthält sie drei Live Bonus Tracks, ein anderes Artwork, ein erweitertes Booklet sowie einen exklusiven Patch.

Hier die genaue Tracklist der Limited Edition Mediabook CD Version:

ARCH ENEMY – “The Root Of All Evil”:
1. The Root Of All Evil (Intro)
2. Beast Of Man
3. The Immortal
4. Diva Satanica
5. Demonic Science
6. Bury Me An Angel
7. Dead Inside
8. Dark Insanity
9. Pilgrim
10. Demoniality (Instrumental)
11. Transmigration Macabre
12. Silverwing
13. Bridge Of Destiny

Bonus Tracks:
14. Bury Me An Angel (Live)
15. The Immortal (Live)
16. Bridge Of Destiny (Live)

„The Root Of All Evil“ wird auch als normale CD, Digital Download sowie LP (inkl. dem gesamten Album auf CD als Bonus) erhältlich sein.

Ursprünglich entstanden diese Songs mit wechselnden Bandmitgliedern (z.B. Ex-Sänger Johan Liiva, Schlagzeuger Peter Wildoer oder Bassist Martin Bengtsson).