AS BLOOD RUNS BLACK: Ohne Sänger

 

Gerade hatten AS BLOOD RUNS BLACK mit Jonny McBee einen neuen Sänger, schon steigt er wieder aus. Sein offizielles Statement:

"The reason I left As Blood Runs Black is conflicting personalities. I am straight edge, they are not, and many other things. I will keep doing music with my own project The Browning. I wish the best of luck ABRB as they continue work on their new album."

Alte Kommentare

von Fabian 30.12.2009 12:51

Oh mann.. Ist eigentlich noch EINER von der Orginalbesetzung zu Zeiten von Allegiance? So toll die Platte war, aber das ist jetzt eh ne neue Band. Bitte auflösen..

von dermo 30.12.2009 13:01

das is der von the browning?! huch.. die sollen sich den von upon a burning body festmachen..obwohl, ne, deren mucke ist besser.

von Destined 30.12.2009 13:25

die kriegen iwie auch nichts mehr auf die reihe

von Olivier H. 30.12.2009 14:21

Kann man echt auflösen. Haben schon Live total zusammengewürfelt gewirkt, wie ne Coverband. Kann mir nicht vorstellen dass da noch was gutes bei rum kommt.

von Hurensohn 30.12.2009 14:30

hajo, wirklich was drauf hatte er ja sowieso nicht

von also 30.12.2009 22:04

ernie is noch dabei und nick, der bassist auch. aber die nerven nurnoch

von Tobe 31.12.2009 10:23

wie schautsn mit leche, dem damals mit grossem tam tam und poser-videobotschaft in die band zurückgekehrtem drummer aus ? ansonsten kann ich mir auch nicht vorstellen dass da noch mal was läuft. schade.

von nooram 13.08.2014 14:20

warum lösen sich grade alle guten bands auf...