AS I LAY DYING - Schwere Vorwürfe im Fall Tim Lambesis

 

Tim Lambesis, Sänger der amerikanischen Band AS I LAY DYING, wurde vergangenen Dienstag festgenommen. Ihm wird Anstiftung zum Mord vorgeworfen, wofür er in Kalifornien bis zu neun Jahre in Haft kommen könnte.
Lambesis plädierte in einer ersten Anhörung auf "nicht schuldig", obgleich die Beweislast erdrückend ist. Von der Anklageverlesung gibt es ein kurzes Video, in dem Staatsanwältin Claudia Grasso ihm folgendes vorwirft:

- Lambesis habe im August seiner Frau gemailt, dass er sie nicht mehr liebe und er nicht mehr an Gott glaube. Kurz danach hatte Sie (Meggan Lambesis) erfahren, dass er mehrere Affären gehabt habe und die Scheidung einreiche.

- Lambesis sei zweimal auf andere Mitglieder seines Fitnessclubs zugegangen und gefragt ob sie jemanden kennen würden, der Meggan töten könnte.

- Als die Behörden von Lambesis' Plänen erfuhren, leiteten sie ein versteckte Ermittlung ein. Am 7. Mai traf sich Lambesis mit einem Undercover Polizisten, der sich als Auftragsmörder "Red" ausgab.

- Lambesis habe geglaubt, "dass es besser für seine Kinder ist eine gesunde Beziehung mit einem Elternteil zu haben als zwei ungesunde".

- Lambesis sei auf "Red zugegangen und sagte, dass er seine Frau aus dem Weg haben will. Als er gefragt wurde, sagte er "Ich will sie nie wieder sehen". Auf erneute Nachfrage "Willst du sie tot sehen?" antwortete er "Ja, das ist genau was ich will"." Claudia Grasso behauptet auch eine Audio-Aufnahme dieses Gesprächs zu besitzen.

- Lambesis habe "Red" einen Umschlag gegeben, der 1000 Dollar, Fotos seiner Frau Meggan und ihre Adresse beinhaltet hätte. AUßerdem Instruktionen wie er in ihr Haus eindringen könne und genaue Zeiten wann Lambesis die drei Kinder bei sich habe, um ein Alibi vorweisen zu können.

Lambesis wird im Moment noch festgehalten, dürfte aber für eine Kaution von drei Millionen Dollar auf freien Fuß. Falls er die Kaution bezahlt, müsste er aber seinen Reisepass abgeben, einen GPS-Sender tragen und dürfte San Diego nur verlassen um seinen Rechtsanwalt in Los Angeles zu treffen.

Ob sich die Anschuldigungen bewahrheiten ist abzuwarten, ein erster Gerichtstermin ist für den 10. Juli angesetzt. Solange gilt er in in den Vereinigten Staaten als nicht schuldig ("innocent until proven guilty") und darf im Fall einer Kautionszahlung auf freien Fuß.

Hier das Video der Anklageverlesung:

http://nbcsandiego.com.

Alte Kommentare

von nona 10.05.2013 11:17

ach so, er glaubt nicht mehr an gott, dann bring ich doch gleich mal einen menschen um. schade um den typen, schade um die band. die ersten drei alben waren die wucht - aber unter diesen umständen will man ja auch nichts mehr mit so einer scheisse zu tun haben. mann, mann, mann... kaputte welt.

von luhe 10.05.2013 11:57

Naja, also mir ist es recht egal was die Typen hinter der Musik treiben, so lange letztere so gut ist wie in diesem Fall :)

von meow 10.05.2013 12:24

@luhe scheiss einstellung. gerade in dieser szene ist doch haltung noch wichtig!

von Thomas345 10.05.2013 17:56

Echt schlimm! Seid er mit dem Bodybuilding angefangen hat, habe ich die Befürchtung gehabt, daß er irgendwann Steroide zu sich nimmt und damit sein Kopf kaputt macht. Die Vorwürfe, die in dem Scheidungsantrag von Meggan Lambesis angegeben wurden, haben meine schlimmsten Befürchtungen bestätigt.

von @Hach 10.05.2013 19:15

Willst du nicht etwas zu dem eigentlichen Thema etwas posten oder einfach nicht lieber deine Fresse halten?

von @@Hach 10.05.2013 19:38

"deine Fresse halten?" Welch eloquente Formulierung du doch dein Eigen nennen kannst. So einen Jargon hat dir Mutti bestimmt nicht beigebracht :)

von @@@Hach 10.05.2013 19:59

Oh, eloquent... wie lange hast du gebraucht um dieses lateinsche Wort zu googlen?

von latainisch? 10.05.2013 20:48

Wirklich? Und ich dachte immer auf Latein würde es "eloquentia" heißen. Danke für deine Hilfe Barcala :)

von @lateinish? 10.05.2013 21:18

"Eloquentia" ist das Nomen du Vollbauer.

von w*at 10.05.2013 23:35

KANN DENN NICHT EINMAL JEMAND AN DIE KINDER DENKEN?!?!?!

von @@@@@@Hach 11.05.2013 00:27

Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter.

von das Publikum 11.05.2013 09:42

zeigt sein Niveau :)

von Wtf 11.05.2013 12:22

Ich finde das klingt irgendwie alles nach nem schlechten Hollywood Drehbuch. Mit The Rock in der Hauptrolle :D Mal ehrlich, 1000 mickrige Dollar für nen Mord?! Wäre ich Killer, da kämen aber locker noch zwei Nullen dabei...der Typ muss sich seine Risikoprämie doch viel höher vergüten lassen?!!

von @Thomas: 11.05.2013 17:03

Seine Frau berichtet wohl ähnliches, wie du es beschreibst (nur noch Zeit für Fitness etc.): http://m.utsandiego.com/news/2013/may/08/lambesi-arrest-murder-hire-singer/ Allgemein sieht das in meinen Augen sehr schlecht für ihn aus. Und er wirkt tatsächlich, als sei er dieser abgründigen Pläne überführt worden. Ich finde die Band groß. Wird sie bleiben. Zum letzten Mal hab ich sie vor über 6 Jahren gesehen und mir das usprünglich für dieses Jahr erhofft ... Schade. Es klingt so menschlich.

von Andi# 13.05.2013 13:58

Was für ein verkorkster Charakter man sein muss, wenn der Glaube an Gott das einzige ist, was einen noch von Mord abhält.