AS SECONDS BECOME CENTURIES - neues Video online

 

AS SECONDS BECOME CENTURIES aus Limburg a.d. Lahn haben am 31.07.2011 ihr Debütalbum "In Past Days" veröffentlicht.

Hier könnt ihr euch jetzt das Video zum Titelsong ansehen/-hören:



Alte Kommentare

von mmmh... 09.01.2012 10:29

...man hätte statt Video vielleicht etwas mehr Zeit & Kohle in die Produktion der Musik stecken können, oder?

von 0o 09.01.2012 18:18

Was ist daran denn schlecht prdduziert? Trotz Video ists noch ne lokale Band ohne Label. Video und Band sind top. Clean gesang nervt, trotzdem is Carlo n süßer

von Petra 09.01.2012 22:27

Der Junge hat ne kaputte Hose an!

von gniwerj 09.01.2012 23:50

In der Tat. Das gibt 'ne Blasenentzündung.

von Tobe 10.01.2012 07:44

also echt, nix gegen die band an sich, aber von metalcore von der stange hab sogar ich die schnauze voll.....

von Lenni 14.01.2012 11:13

Metalcore von der Stange ist das sicher nicht, aber da fehlt dann wieder das musikalische Wissen um so was raus zu hören!

von Lenni 14.01.2012 11:15

Zudem ist es, wie gesagt, ne lokale Band und dafür ists mehr als bombe!

von gniwerj 15.01.2012 15:59

@Lenni: Naja. Die musikalische Qualität einer band von lokal/global abhängig zu machen ("Zudem ist es, wie gesagt, ne lokale Band und dafür ists mehr als bombe!") zeugt auch nicht gerade von Fachkompetenz ;) Und ich geb Tobe Recht: Absolute Stangenmusik, dazu 'n möglichst durchgestyleter Sänger und fertig ist das Stangenvideo. Bumms!

von Tobe 15.01.2012 19:03

musikalisches wissen ? der war gut.

von hahahahaha 16.01.2012 14:12

musikalisches Wissen.. you made my day .. ob lokal oder nicht.. es ist und bleibt 0 8 15 ..vor 10 jahren wäre es was besonderes

von The Blackest Incarnation 16.01.2012 15:45

Band ist langweilig und nichtssagend, ganz einfach. Solche Musik war vor fünf, sechs Jahren schon öde, daran hat sich nichts geändert.

von Obstkorb 16.01.2012 22:26

Ich wette, die haben mit Absicht keine Bandshirts angezogen.

von 0815 Ritter 17.01.2012 19:41

diese "band" macht keine gute musik und sieht nicht gut aus! Warscheinlich sind die auch noch Nazi-Sexisten