ATTIKA 7 - Line-Up-Update verkündet

 

ATTIKA 7, die Band um Sänger Evan Seinfeld (ex-BIOHAZARD) und Motorrad-Ikone und Lead-Gitarrist Rusty Coones geben rechtzeitig vor dem Release ihres Debütalbums ihr neues Line-Up bekannt. Das Album „Blood Of My Enemies“ erscheint am 27. Juli 2012 über Ninetone/Membran.

Neu zur Band stoßen dazu Gitarrist Zach Broderick, der vormals bei NONPOINT tätig war, Drummer Tony Holt (ex-UPO), sowie der KYUSS Bassist Scott Reeder.

Evan dazu: „Sowohl Rusty als auch ich fühlen uns extrem privilegiert, solche begabten Musiker und noch dazu super Typen für ATTIKA 7 gefunden zu haben. Wir können es kaum abwarten, mit dem Touren zu beginnen und die Leute mit unseren Songs wegzuhauen. Es hat viel Spaß gemacht, mit Scott, Tommy und Zach an den Liveshows zu arbeiten. Das Album stößt bisher auf sehr positive Reaktionen, aber ich weiß, dass die richtige Arbeit erst jetzt losgeht.“ Er fügt hinzu: „ Es war uns sehr wichtig, Bandmember zu finden, die nicht nur ihre Instrumente meisterhaft beherrschen, sondern auch echte Teamplayer sind und außerdem bereit dazu, die harte Arbeit zu investieren, die man heutzutage braucht, um eine neue Band aufzubauen. Diese Männer sind alle erfahrene Rock-Veteranen, die an „Blood Of My Enemies“ glauben und hungrig danach sind, damit rauszugehen und anzugreifen!“

ATTIKA 7 haben „Blood Of My Enemies“ mit Producer MUDROCK (Avenged Sevenfold, Godsmack) aufgenommen. Für die Aufnahmen von Bass und Drums waren Tony Campos und Devin Lebsack dabei, die aber aufgrund von Terminschwierigkeiten auf längere Sicht hin nicht das nötige Commitment für ATTIKA 7 bringen konnten.