AUTHORITY ZERO - Konzertabsage für Hannover

 

AUTHORITY ZERO sind aufgrund eines Airline-Streiks gezwungen, ihre Hannover-Show für morgen, den 22. April im Bei Chez Heinz abzusagen. Im Statement der Band heißt es:

"Urgent Update for Hannover, Germany! Due to the airline strike at Lufthansa Airlines, we very unfortunately will be unable to attent and play the show in Hannover this coming Monday evening April 22nd. It has left us stranded a full 24 hours extra in Greece. It is our understanding that the show is still going on, but we will not be able to make it. We sincerely apologize and hope to make it up to you, but unfortunately this is out of our control. Thanks for the support, and see you at the next one.
-Authority Zero"



Der Veranstalter gibt zur Situation folgende Erstattungs-Infos bekannt:

"Ein dickes SORRY vom ganzen BCH Team geht an Euch raus!

NOTHINGTON und PJ BOND werden natürlich trotzdem abliefern und ein extra langes Set zum besten geben.

Wir werden den Abendkassenpreis auf 9€ reduzieren und haben folgene 3 Varianten für diejenigen die ihr Ticket schon im VVK erworben haben.

-Variante 1: Ihr bekommt am Einlass 3€ erstattet.

-Variante 2: Ihr bekommt am Einlass 2 Getränkemarken geschenkt.

-Variante3: Die jenigen die das Konzert nicht mehr sehen wollen bekommen ihr komplettes Geld bei uns oder bei der Vorverkaufsstelle, an welcher ihr das Ticket erworben habt, erstattet."