AYS: Erkunden den Globus

 

AYS gehen Ende April auf ausgedehnte Tour durch Malaysien und Australien. Dates seht ihr nachfolgend und wer interessiert ist an Updates, der folge den Herren hier

21.04. tampin/seventh heavan (my)
22.04. kuala lumpur/cafe *1 (my)
23.04. singapore/scape (sgp)
24.04. johor/embrace hall (my)
28.04. melbourne/next (aus)
29.04. melbourne/last carpathian sow (aus)
01.05. canberra/morgan's (aus)
04.05. gold coast/pimpana arts school (aus)
05.05. brisbane/x+y bar (aus)
06.05. sydney/the sando (aus)
07.05. newcastle/the loft (aus)

Alte Kommentare

von krass 03.04.2011 22:35

ey respect endlich mal ne deutsche punk band die des auch schafft!!!!!!!

von timsuper 03.04.2011 23:26

nach sink or swim endlich ma wieder ne band die auch mal weiter weg kommt :)

von Wie bitte?! Herr Vorredner 04.04.2011 15:57

Sink or Swim war eine australische Band.

von 12341 04.04.2011 19:33

"Tour durch Malaysien" Ich musste schmunzeln! Fehler passieren. :D aber super das die so weit unterwegs sind! Glückwunsch!

von yas 15.07.2012 09:32

reiche eltern machens möglich ;)

von AYS reiche Eltern 15.07.2012 11:17

Gar nicht ! Der verzogene Bengel kriegt keinen Cent mehr von uns !

von ayscontra 15.07.2012 14:02

jaja, der "punk is auffe strasse" (siehe black friday interview) schön zur meisterschule und den laden von papa übernehmen (alles über allschools und inet nachzulesen) absolut true und mega diy... RESPEKT! muahaha

von aysegal 15.07.2012 14:20

Was wäre denn true? Den Laden zu verbrennen?

von dr 15.07.2012 15:09

quatsch, das net. aber Authentizität is schon was anderes. die impericon-generation stellt halt keine fragen mehr, hauptsache das merch is fett und ich seh aus wie so´n bilderbuch hippster ;) fragwürdige inhaltslose angelegenheit... aber hey, hype the rich kids "von der straße"...

von oh gott 16.07.2012 00:03

"hier mein bengel, haste ne hand voll knete - geh mal ne weltreise machen. ach und n bisschen musik spielen kannst auch, is ja dein hobby nech?"

von ihr kennt 16.07.2012 07:04

natürlich alle die Band! Scheiss Trolle!

von Eben. 16.07.2012 14:10

Ihr könntet ja mal'n paar Links oder Interviewausschnitte posten, um euer albernes Geseier zu belegen.

von tommes 17.07.2012 10:34

typisch deutsch, der Neid ist stärker als der Anstand. Wird bestimmt ne knaller Tour!

von ähh 17.07.2012 11:17

war bestimmt ne knaller tour.

von fu 17.07.2012 13:24

die gibts immer noch? och nö.

von TimB 17.07.2012 13:33

Ey was fürn schwachsinn hier von sich gegeben wird, kennt einer von euch die Jungs? Ich hab einfach tierischen Respekt davor das überhaupt so ne Tour ermöglicht wurde, Aber anstatt zu sagen geil für AYS das die nicht nur lokalen support sondern auch weltweit, wird son scheiß verzapft wie "reiche eltern machens möglich". Sorry aber schieb dir dein dummes Gelaber sonst wo hin. so wie war das noch gleich? Haters gonna hate

von fu 17.07.2012 14:08

labers gonna laber. die welt ist toll und so, alles muss toll sein, wenn nicht, dann ist blöd, echt voll.

von Knut 17.07.2012 18:25

natürlich liegt das am Geld der Eltern. Wenn man sich deren Zeug anhört dann kann die Qualität ihrer Musik die auf keinen Fall so weit gebracht haben >_<

von Holger 17.07.2012 19:16

Schön, das Deine Meinung als alleiniger Qualitätsstandard für Musik gilt. Danke ! Ich gönn's den Jungs.

von no comment 17.07.2012 19:35

was hier passiert, nennt man in fachkreisen "marketing". die tour mit trapped under ice beginnt am 19.7.12. jepp, die jungs sind wieder im gespräch ;) check!

von GO! 17.07.2012 19:42

los, alle schnell den einheitslook anziehen und den v-ausschnitt mit hochgekrempelten ärmeln anziehen, damit auch ja alle tattoos sichtbar sind. auf zu den szenestars aus wegberg, die helden des undergrounds. die texte sind so true, dass sie überhaupt gar keinen sinn ergeben, aber sie sind eben, ja, true halt. nebenbei spielen noch trapped under ice, dessen frontmann gerne mal seinen fans ohne grund auf die fresse haut, so ganz gemein halt. tja, aber hey, als band sich von sowas distanzieren, warum überhaupt? es sind schließlich trapped under ice, da stellt man scheinbar keine fragen mehr. hauptsache ein dicker hardcore-act, der auf der hypewelle gerade ganz oben reitet. also jungs, schnell hinterher und mitnehmen, was man kriegt. ideale? prinzipien? was war das nochmal...

von fu 17.07.2012 20:52

immerhin polarisieren sie, was sie schon mal von ner menge grütze abhebt, die man schon längst wieder vergessen hat obwohl sie noch am spielen ist. liegt aber nicht unbedingt an der musik, die ist nämlich scheisse langweilig. whatever.

von Der der dongt 18.07.2012 10:02

Au weia...ihr heulsusen