A DAY TO REMEMBER - Köln Show verlegt

 

Auf Grund der großen Nachfrage wird das Konzert von A DAY TO REMEMBER am 03.03. in Köln vom Underground in die Essigfabrik verlegt.

Es sind nun wieder Tickets erhältlich!

Alte Kommentare

von hagen 04.02.2009 23:50

krass, hätt ich nich mit gerechnet

von Dominik 05.02.2009 06:03

und ich hatte gehofft, dass das nicht passiert.

von black cat 05.02.2009 08:31

so eine KACKE!!!!!!! man hey,habe mir so dermassen auf das underground gefreut! f**k

von Big J 05.02.2009 09:00

das is doch mal echt zum kotzen. ich hasse die essigfabrik.

von bane 05.02.2009 09:32

kann sowas auch nicht verstehen. mit ner ausverkauften clubshow im underground, mit vielleicht 450 verkauften tix, müsste der veranstalter gut kohle machen. aber nein, man wird gierig und verlegt das ganze in die essigfabrik. die dann nur mäßig gefüllt sein wird.. super!!!!

von mo 05.02.2009 10:55

hihi...strike!

von hagen 05.02.2009 11:33

ich weiß wo ihr noch hingehn könntet: und zwar am 19.02 zu Ligeia + Liferuiner in: Alte Hettnerhalle 0, 53902 Bad Münstereifel. hier ein flyer: http://home.arcor.de/daevid4/19fertig.jpg

von mk 05.02.2009 12:13

so ein mist... ich hatte mich auf die show im underground gefreut! Wer ist denn für solche sachen verantwortlich?

von annging 05.02.2009 17:43

auf deren myspace steht die berlin show wurde ins kato verlegt ...weiß da jemand was????

von MUnkvayne 05.02.2009 18:29

ja, son mist! UG wär perfekt gewesen....naja....nun sindse endgültig hier angekommen. p.s. der flyer is falsch. liferuiner kommen aus kanada. oder is es nach den ganzen besatzungswechseln jetzt ne amiband? :D

von dude 07.02.2009 18:07

wenn kleinere läden so gut wie ausverkauft sind, dann werden die konzerte, sofern termine in größeren hallen frei sind, verlegt. das hat sich in letzter zeit des öfteren bewährt, denn die größeren hallen sind auch stets gut gefüllt. nicht die veranstalter, sondern das publikum selbst ist für diesen umstand verantwortlich. die bands und veranstalter freuts, ihr ärgert euch, aber macht das eben mit. es ist davon auszugehen, dass die show ausverkauft sein wird, bin ich sicher.

von hans 07.02.2009 18:14

ja aber ug und essigfabrik ist schon ein unterschied von der kapazität. bin mal gespannt, mich würde es freuen wenn es schön voll ist.