A TRAITOR LIKE JUDAS - neuer Song und Albumdetails online

 

Das neue A TRAITOR LIKE JUDAS Album namens "Endtimes" wird am 24. September via Swell Creek Records (online: Let It Burn Records) erscheinen. Vorab könnt ihr euch auf der Myspace-Seite der Braunschweiger/Hildesheimer den Song "Unsung" anhören.

Hier die Tracklist und das Coverartwork von "Endtimes":
01. Intro
02. At World’s End
03. Unsung
04. Mirror Image
05. Dead Hearts
06. Traitor’s Halo
07. Your Heroes
08. Systematic Reclusion
09. To The Wolves
10. We'll Only Live As Long As We Chose To Carry On
11.Anchors Lost






Alte Kommentare

von ATLJ 21.07.2010 14:40

KEINER mehr aus der Originalbesetzung dabei...und die Mucke: moshmoshdüdeldüdelmoshmoshdüdeldüdelmoshmoshmosh. langweilig hoch 10.

von Bravestar 21.07.2010 14:59

hm.. ich finds geil!

von Clement 21.07.2010 15:06

@ATLJ: Auch bei z. B. NAPALM DEATH ist KEINER mehr von der Originalbesetzung dabei...sind trotzdem fett!

von xtimox 21.07.2010 15:54

poems for a dead man und nightmare inc waren einfach genial...unsung zündet (trotz guter produktion) bei mir überhaupt nicht.die musik ist viel zu weichgespült und der gesang geht garnicht! wenn das ganze album so wird, kann ich drauf verzichten! schade!

von skullz 21.07.2010 16:40

@ Clement Hör mal, jetzt wolln wir aber nicht Birnen mit Pferdeäpfel vergleichen!

von Micha 21.07.2010 16:46

Die Produktion ist cool! Der erst Song geht gut ins Ohr und hat Eier! Alles bestens!

von benji 21.07.2010 18:26

bomben song, album wird bestimmt geil!

von stingingrain 21.07.2010 19:00

cooler song und geiles album cover!! myspace qualität geht leider gar nicht.. lieber auf purevolume hören!

von xRainerx 21.07.2010 19:41

Meiner Meinung nach endlich mal wieder nen Hardcore/Metal Album mit Potenzial, zumal der neue Songe Killer ist.... Und Kritiken an Bandbesetzungen festzumachen....Wow ein Musikkenner..... Ich freu mich auf die nächste Show!!!

von atze p 21.07.2010 19:53

wenn die noch einmal bei uns im bauwagen moing spielen schlagma die zam ich und meine kollegen weil die haben kein böhse onkelz song gespielt,l wir haben se extra gefragt aber naja nächste we kommt ja freiwild

von @ atze p 21.07.2010 21:22

Grandios :D

von janschi 21.07.2010 21:36

finde es gelungen! zwar straight bleibt dadurch aber hängen, bin gespannt auf mehr. rock on!

von Tegolas 21.07.2010 22:30

was fürn quatsch (moshmoshblabla), hör dir den song mal richtig an, der fetzt richtig!! freu mich auf live-shows...

von der song 21.07.2010 23:46

ist nicht schlecht aber mit A TRAITOR LIKE JUDAS wie ich sie kenne und liebe hat das hier nichts zu tun.

von Christin 22.07.2010 00:00

wo ist denn der kleine asiate?:-(

von scheiss song 22.07.2010 00:26

scheiss band!

von Traitor 22.07.2010 08:51

@ der Song: traitor besteht schon fast 5 Jahre nicht mehr in der "orginal Besetzung" darum wenn du dass meinst ist dein post 5 Jahre zu spät:) @ christin: Dan der "Asiat" ist leider ins Ausland gezogen :(! Dan hat aber z.B. Die gesammte endimes mitgeschrieben und auch aufgenommen! Das ihn ein anderes leben erwartete konnte zu der Zeit keiner wissen! Beste Grüße

von Oh Mann... 22.07.2010 11:39

...deutsche Bands und die englische Sprache !? Eine Geschichte voller Missverständnisse. Erstens heisst das "Finale" und nicht "Endtimes" und dann hies der Treter "de Wilde" und nicht Judas. Traitor heisst übrigens nichtmal wirklich Treter, sagt mein Englischlehrer. Falls sich der Albumtitel "Endtimes" doch nicht auf das WM Finale und " Einen Treter namens Judas" bezog, sondern auf die Brunftzeit der Ameisen, muss es 'ANTTIMES" heissen, also auch hier wieder n Fehler... Nee, nee, was ist nur aus der deutschen Szene geworden. Nach'm ersten Demo gings bergab !

von ja 22.07.2010 13:00

hä treter? wiie wärs mal mit verräter? :D der verräter judas man

von achso... 22.07.2010 13:14

...dann bedeutet "Swell Creek" wohl auch nicht "Schwellkrieg" als Synonym für Schwanzvergleich? Damn...scheint heut nicht mein Tag zu sein ;-) Danke

von Tony 22.07.2010 17:46

Alla wie fett der Song ist und Live der Hammer hab sie vor 2 Wochen live gesehen! bye the way mega nette Jungs gewesen... Album ist Pflicht!!!

von paul 22.07.2010 19:44

na was heißt es denn jetzt? ich dachte bisher immer tretboot...

von luc 24.07.2010 18:11

naja, war skeptisch. bzw. überrascht dass überhaupt was kommt. und jetzt sowas? aber mir gefällt es! hat druck und macht super spaß den song zu hören. nebenher noch die wirklich gute produktion - und das ausm kohlekeller Oo!? ich freue mich auf hoffentlich mehr preview-songs!

von osa 24.07.2010 18:16

song ist fett! erinnert en bissl an "the ghost inside" ... cover ist ebenfalls ganz nett, aber dieses bild auf der myspaceseite.. da muss noch ein bissl mit photoshop geübt werden..

von yo! 27.07.2010 09:24

klingt alles SEHR nach "auf dem the ghost inside-zug aufspringen"

von traitor 27.07.2010 14:45

haha jo... es gibt songs auf dem album, die sind entstanden da gab es ghost insinde grad mal nen jahr oder weniger... :D btw. ghost inside mega geil danke fürs lob!

von @ traitor 30.07.2010 01:36

ja, dann hats ja zeitlich genau gepasst

von seb 30.07.2010 21:48

jo genau die jungs haben sicher damals gedacht: "cool ne band die keiner kennt, das machen wir auch und "springen auf den zug auf" ... :D der song wann auch immer geschrieben ist Fatt geworden! wann gibts mehr?

von asdf 11.09.2010 00:26

ganz nett zum anhören aber kommt leider niemals an nightmare.inc ran die schönen kehligen hohen screams - weg die bösartigen tiefgestimmten meldoien - weg naja hab mir nix anderes erwartet bei dem kompletten besetzungswechsel !