Allschools Presents - Maximum Destruction Vol. 3

 

Am 12. und 13. Oktober wird es dank Rico 17 Stitches wieder rund gehen im Pott, denn das mittlerweile dritte Maximum Destruction wird stattfinden und einen bunt gemixten Cocktail an HC-Bands in das Essener Turock bringen. Die Bands für das Maximum Destruction Festival sind komplett bestätigt. Am Freitag, den 12. Oktober startet im Turock Essen eine Pre-Show mit unter anderem Everybody Gets Hurt, Crawlspace, CDC und vielen weiteren Acts. Am Samstag wird das eigentliche Festival mit über 20 Bands auf 2 Bühnen stattfinden. Neben eine exklusive Show von Underdog sind unter anderem No Redeeming Social Value, No Turning Back, Sinking Ships, Ruiner, Zero Mentality, Strength For a Reason und Black Friday 29 am Start. Letztere werden am diesen Tag ihr neustes Album auf Blacktop Records präsentieren . Weitere Infos über das Festival findet ihr auf auf der MySpace Seite des Festivals, das gerne euer Freund sein möchte, also los adden!

Hier das Plakat mit dem aktuellen Line-Up:













































Alte Kommentare

von swat 30.07.2007 12:13

yeah

von Luke TAR 30.07.2007 13:07

YO EVERYBODY GETS HURT *welle mach*

von Lawrence 30.07.2007 15:38

Für diese Show reise ich sehr gerne aus der Schweiz in den Ruhrpott!