Allschools presents: WE SET THE SUN

 

Im Rahmen eines Doppelreviews haben wir das WE SET THE SUN Debüt „Christmas Has Been Yesterday“ besprochen und nicht nur die Autorenwertungen, sondern auch die Kommentare zum Album waren widersprüchlich!

Es finden sich Kommentare wie

"es ist nix neues und dazu auch überhaupt nicht authentisch"

oder

"nix neues stimmt, aber ich finde das album durchweg authentisch und voller guter ideen"

Am besten, ihr urteilt selber. Daher präsentieren wir euch einen exklusiven Albumstream eine Woche vor der offiziellen Veröffentlichung des WE SET THE SUN Debüts (VÖ: 08.04.2011 via Redfield Records). Eure Meinungen sind also gefragt!








Alte Kommentare

von ohje... 31.03.2011 09:54

übel! von gesang kann man da ja nicht reden oder?

von ich 31.03.2011 10:02

finde den gesang gut captcha: song

von tim 31.03.2011 10:03

Hört sich für mich einfach nach sachen an die man schon kennt,nix eigenes....ist so gar nicht meins und auffer bühne haben die mich ziemlich enttäuscht......versteh gar nicht warum die so gehypt werden......naja is bestimmt cool für die jungs

von Clement 31.03.2011 10:09

nur weil das album hier exklusiv als stream on geht kann ich nicht unbedingt auf einen hype schließen. ich finde das album gut.

von Tobe 31.03.2011 11:44

das ganze album hab ich noch nicht durch, aber zumindest das video ist einerseits langweilig (mal wieder band in alter lagerhalle) und andererseits zu gewollt. wenn ich ehrlich bin kann ich solche extrem geschauspielerten rumhampeleien irgendeiner band in der alten lagerhalle einfach nicht mehr sehn. die musik, naja, bis jetzt ists einfach mehr schlecht als recht aufgewärmtes amigehampel, aber vielleicht wirds ja noch was bei den letzten 6-7 songs. glaub ich aber eher nicht.

von Joeatmydoor 31.03.2011 13:07

Ich find musikalisch ist die Platte ziemlich rund und die Clean Vocals sind auch gut...die Shouts gefallen mir persönlich aber garnicht, ist mir zu wenig Druck hinter und kommt nix mit rüber.

von der björn 31.03.2011 13:21

den Anfang von hitting the bottle kennt man doch von nem wfahm song?

von Dajo 31.03.2011 14:26

Find das Album sehr gelungen! Hab schon ein paar mal mit den Jungs zusammen gespielt und mich überzeugen sie sowohl live als auch auf Platte...

von wie schlecht 31.03.2011 15:16

is bitte die aussprache? hört sich alles nach deutscher betonung an.

von Raphaaaael 01.04.2011 01:03

Da werden so Bands wie TRAEOS in Deutschland gnadenlos ignoriert und so etwas abgekautes und kopiertes wird gehyped. Ich fress mich weg. Der letzte Song hat am Ende nicht nur einen 30 Seconds To Mars ähnliche Chor, es ist genau der selbe!! Peinlich.

von Jakob 01.04.2011 03:06

Welche Band erfindet schon das Rad neu und vor allem: Muss das?! Jeder von uns hört doch Sparten und die wollen bedient werden! Und wenn das in dieser Qualität passiert, dann ist doch alles gut!

von Nils 01.04.2011 09:37

hier hat sich die Metalcore Industrie eine band rausgepickt die nun das komplette Promopaket bekommt. Bands wie TRAEOS oder REDCRAVING sind bekanntlich besser und innovativer. Nicht das WSTS schlechte Musiker sind aber da gibs Bands die härter arbeiten und mehr verdient haben finde ich! Ich gönns den Jungs aber musikalisch absolut nicht meins. Hinzu wirkt We Set The Sun als Paket gesehen nur wie Stangenwaren vom Fach.

von Clement 01.04.2011 09:45

wenn aber bands wie TRAEOS oder REDCRAVING keine promomaschinerie haben, werden sie auch nicht bekannter

von Nils 01.04.2011 10:14

das ist halt schade.

von Clement 01.04.2011 10:19

natürlich ist es das. aber es ist ja nicht so, dass ich irgendetwas hypen möchte. sondern es wurde schlicht und einfach nett gefragt, ob wir eine band exklusiv präsentieren möchten.

von nils 01.04.2011 11:09

Natürlich hyped ihr nicht irgendwas. Ich finde nur halt die deutsche Mentalität nicht so gut. Es wird auf Teufel komm raus nach Plagiaten von Bands gesucht die in den USA grad angesagt sind. In dem Fall wird quasi Deckungsgleich die USA-RiseRecors-Screamo/Metal-Schiene bedient um deutsche Antworten auf Miss May I oder Attack, Attack parat zu haben. Von den deutschen Büros von Sony und Universal erwartet man sowas ja (wenn diese zum Beispiel einen deutschen Justin Bieber suchen würden) Mich entmutigt nur wie gut das selbe Konzept "des großen bösen Mainstreams" auch in der Hardcore-Szene immer wieder perfekt funktioniert. Vll seh ich das auch falsch. Habe mir WSTS noch nicht genug angehört oder denen Jungs nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt (sind bestimmt auch super nette Leute) Aber so wie alles präsentiert wird schreckt es mich als potentiellen Hörer eher ab weil das Amizeug auch nur noch wie vom Wühltisch klingt... Lob übrigens für eure Hostage Calm promo!! Das war ne super Tour!

von Caroll 01.04.2011 11:35

wtf with Fabbe's scream O_O' He can do it MUCH better. And mix of Thomo's voice in LF. . . It's not Thomo. . . shit damnit. I expected sth better than this. I know they can blow up every mind, but this even hasn't made me fall on my knees. . .

von Caroll 01.04.2011 11:35

wtf with Fabbe's scream O_O' He can do it MUCH better. And mix of Thomo's voice in LF. . . It's not Thomo. . . shit damnit. I expected sth better than this. I know they can blow up every mind, but this even hasn't made me fall on my knees. . .

von Caroll 01.04.2011 11:35

wtf with Fabbe's scream O_O' He can do it MUCH better. And mix of Thomo's voice in LF. . . It's not Thomo. . . shit damnit. I expected sth better than this. I know they can blow up every mind, but this even hasn't made me fall on my knees. . .

von Caroll 01.04.2011 11:36

wtf with Fabbe's scream O_O' He can do it MUCH better. And mix of Thomo's voice in LF. . . It's not Thomo. . . shit damnit. I expected sth better than this. I know they can blow up every mind, but this even hasn't made me fall on my knees. . .

von Caroll 01.04.2011 11:36

wtf with Fabbe's scream O_O' He can do it MUCH better. And mix of Thomo's voice in LF. . . It's not Thomo. . . shit damnit. I expected sth better than this. I know they can blow up every mind, but this even hasn't made me fall on my knees. . .

von Caroll 01.04.2011 11:36

wtf with Fabbe's scream O_O' He can do it MUCH better. And mix of Thomo's voice in LF. . . It's not Thomo. . . shit damnit. I expected sth better than this. I know they can blow up every mind, but this even hasn't made me fall on my knees. . .

von tja 01.04.2011 12:14

ich weiss gar nicht was ihr habt ich finde das album gut , ausserdem steckt doch in fast jeder band ein stück amerika :D

von Matzle 01.04.2011 14:32

haha, minute 4 im video...ich lach mich weg.

von oh jeee 01.04.2011 18:13

egal was hier wer schreibt , geschmack sei mal dahingestellt , aber für heutige verhältnisse ist es VERDAMMT SCHLECHT GESPIELT , die tiefen vocals sind auch echt mies und die übergänge sind ja mal grottig man, man , man talentierte musiker klingen anders

von tucker 02.04.2011 02:59

Was ein Mist... klingt wie ne Schülerband ;D Alle Songs klingen gleich langweilig

von naja... 02.04.2011 15:14

also auf platte ist der shouter nicht gut. live ist er aber leider ne absolute niete. dafür punkten sie mit dem gesang. sowohl als auf platte als auch live.

von naja 02.04.2011 15:16

schmeißt den shouter raus, dann läufts. live auch ne mega niete. auch performance technisch. oh man.

von fan 02.04.2011 22:12

amazing music, amazing vocals.. it's hard to describe feelings connected with listening your songs. incredible. i'm proud of you guys.

von Dan 04.04.2011 17:28

love the clean vocals!

von Bernd Fellert 06.04.2011 14:52

Bitte Leute schiebt jetzt endlich mal den scheiß hier runter damit die richtigen News wieder an ihrem Platz stehen!