Andrew McMahon Krebs-frei

 

Andrew McMahon, Sänger und Pianist von Something Corporate scheint seine schwere Krankheit (akute lymphatische Leukämie) besiegt zu haben. Im August bekam Andrew eine Stammzellentransplantation von seiner Schwester, nach mehreren Chemotherapien befindet er sich nun auf dem Weg zur Besserung. "Ich muss einmal die Woche zum Arzt wegen der Bluttests. Alles ist gut, in 50 Tagen wird mein Knochenmark noch einmal kontrolliert, und dann bin ich wohl über den Berg", erklärte McMahon erleichtert. Something Corporate werden nächstes Jahr erst wieder an die Arbeit zu einem neuen Album gehen können.