Aufgelöst: RAMALLAH (2001-2007)

 

Aktuell geht es ja Schlag auf Schlag mit den Auflösungen. Nun hat es RAMALLAH erwischt. Hier das Statement der Band:

"Due to the ever changing lineup, the drama that continually surrounds and follows the band, and Rob's personal issues keeping him from being able to tour, we have dropped off this upcoming stint with Since The Flood and Seventh Star. Our apologies to everyone that had anything to do with this tour, from booking and promoting shows to just planning to come see us. Please still go see STF and SS, as they will still be doing the tour, and both are great bands. We will not be booking any more shows, and as of now there are no plans for a new record. Thanks to everyone that has supported us in any way."

Alte Kommentare

von niffi 15.03.2007 14:16

von auflösung steht da aber nix drinne ;-)

von torben 15.03.2007 14:47

hmm, ich lese das daraus. aber hier die überschrift des blogs: \"Ramallah drops off tour, goes on indefinte hiatus.\"

von Manuel 15.03.2007 14:51

Um diese Band wäre es nicht schade wenn die sich wirklich auflösen. Ramallah war mit Abstand das beschissenste was ich je live gesehen habe !

von Manuel 15.03.2007 17:29

sadasfasfasfasfsafas

von Chris 15.03.2007 21:18

Schande, die hatten\'s drauf...

von Dropkick 16.03.2007 14:46

Was zur Hölle ist mit Rob Lind los? Auf der Myspace-Seite von seinem Bruder Mark Lind wurde ich auch nicht schlau. Naja, dabei hatte er doch ein Comeback mit Blood for Blood geplant und eine neue CD von Ramallah sollte auch erscheinen. Naja....