BABYSHAMBLES - Deutsche Tourneedaten verlegt

 

Die für Dezember 2008 angesetzten Babyshambles Tourneedaten in Deutschland werden auf 2009 verlegt.

Die erheblichen Verpflichtungen im Vorfeld zum Release des Debutsoloalbums von Pete Doherty Anfang 2009 haben die Neuansetzung dieser Daten notwendig gemacht.

Der Band tun die Unannehmlichkeiten für Fans leid, freut sich aber ebenso auch auf die bald anstehende Deutschlanddaten. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für die neuen Daten, die in Kürze bekannt gegeben werden.

Alte Kommentare

von Raphael 02.12.2008 10:23

mir tun die Fans einfach nur leid..

von Justin 02.12.2008 10:31

Haha, also wer´s jetzt noch nicht kapiert hat. Ich würd mir einfach keine Karten von dem Vollspasten kaufen. Obwohl ich Fan von den Libertines/Shambles bin, aber man brauch sich auch nicht verarschen lassen.

von blake schwarzenbach 02.12.2008 10:33

ach, die konzerte wären doch längst nicht so interessant und hätten beileibe nicht den status den sie haben, wenn doherty immer alles so machen würde, wie es geplant ist. das schöne an einem babyshambles konzert ist doch, dass es überhaupt stattgefunden hat - das reicht den meisten leuten. dann macht es auch nichts, wenn die stimme mal wieder scheisse und die gitarre höllisch verstimmt ist.

von FKK 02.12.2008 10:52

"wenn doherty immer alles so machen würde, wie es geplant ist" wie es "nicht" geplant "wäre" wäre korrekt

von @FKK 02.12.2008 11:30

FAIL!

von kamikaze 02.12.2008 15:27

Lächerlich. Sonst braucht man da eigentlich nix mehr zu sagen, aber wer sich ein Ticket dafür holt, sollte ja wissen worauf er sich einlässt.