BARONESS - Unfall in England

 

Die Band aus Savannah war auf dem Weg von Bristol nach Southhampton, als ihr Bus in einen Unfall verwickelt wurde und eine Böschung herabstürzte.

Alle 9 Insassen seien verletzt und in umliegende Krankhäuser gebracht, heißt es.

Die Band gab lediglich ein knappes Statement ab:

"Baroness were in a serious bus accident last night near Bath, England. The band members and crew are recovering at local hospitals. All tour dates are postponed until further notice.

More updates to come."


Alle aktuell anberaumten Konzerte wurden vorerst abgesagt.