BAYSIDE - neues Album im August

 

Mit "Vacancy" erscheint das neue Album von BAYSIDE aus New York am 19. August via Hopeless Records. Die Platte ist der Nachfolger zu "Cult" und handelt von der Verarbeitung des Zerfalls der Ehe von Frontmann Anthony Raneri in seiner neuen Heimat - Nashville.

"The hotel on the album cover reflects the feelings I had while working on Vacancy" erklaert Raneri. "Writing this album, I felt as if everything was uncertain, I could move back to New York, buy a house in Nashville... I just didn’t know what was going to come next. I felt very isolated and as if everything in my life was temporary at that moment".

HIER geht es zur Preorder der Platte, die erstmals auf Distanz und mit Hilfe von Email-Demos geschrieben wurde, da auch Gitarrist Jack O’Shea seinen Weg nach Nashville antrat, Drummer Chris Guglielmo nach Orange County zog und Basser Nick Ghanbarian somit als einziges Mitglied in New York verblieb.