BLINK 182 - Tom DeLonge verlässt Band

 

Gestern veröffentlichten Travis Barker und Mark Hoppus ein Statement in dem bekannt wurde, dass Tom DeLonge Blink 182 auf unabsehbare Zeit verlassen wird (DeLonge decided to "indefinitely" leave the band). Allerdings verneint Tom DeLonge selbiges.

In einem Interview mit dem Rolling Stone lassen Barker und Hoppus einiges an (scheinbar) angestautem Frust raus. Anbei einige Zitate aus dem Interview:

"It's hard to cover for someone who's disrespectful and ungrateful. You don't even have the balls to call your bandmates and tell them you're not going to record or do anything Blink-related. You have your manager do it."

"It's humiliating to be in a band where you're apologizing for one person all the time."

Das gesamte Interview könnt ihr hier nachlesen.

Allerdings haben Blink 182 schon einen Ersatz für die kommenden Shows in den USA gefunden. Matt Skiba vom ALKALINE TRIO wird für DeLonge einspringen.