BOMBPLANTER - neue Booking Agentur aus Karlsruhe

 

Zu Beginn dieses Jahres startet Bombplanter mit folgenden Worten ihr Vorhaben:

"Bombplanter is currently accepting inquiries. Specialised in booking and management. Individual goals and schedules will be discussed at no charge."

Metalbands und nahe Verwandte könnten sich demnach angesprochen fühlen.

www.bombplanter.com

Alte Kommentare

von Planer oder Planter 07.01.2013 12:03

Planter oder?

von Booking Agentures 07.01.2013 18:32

Mal was neues, ham ja noch nicht genügend davon. Soviele shit Bands die hier durch die Gegend gekarrt werden, kann sich Mensch eh nicht anschauen.

von kamelreiter 07.01.2013 22:04

naja, es gibt nur scheiß Bands und die spielen 4 mal im Jahr in der gleichen Stadt. Da will gemolken werden

von tom 08.01.2013 09:06

oh mann , wie das leidige thema , da will jemand was probieren und die superhelden an ihrer tastatur wissen wieder alles besser . aber wenn MAD wieder agnostic front auf tour schickt , schreiben alle hurra :P bzw. nur exotenbands die abgefeiert werden. supported mal die eigene szene und wartet doch erstmal ab , was da kommt .

von @tom 08.01.2013 11:01

Du willst mir doch wohl nicht erzählen, daß der deutsche Markt tourneetechnisch nicht übersättigt ist, oder? Natürlich haben M.A.D & Avocado usw. daran einen gehörigen Anteil, wenn Sie zum 4 Mal in einem Jahr die Madbälle durch die Dörfer tingeln lassen. Trotzdem muss die Frage erlaubt sein, ob dann ne weitere Bookingagentur überhaupt Sinn macht.

von tom 08.01.2013 11:31

sicherlich übersättigt , aber mit den immer gleichen bands , d.h. einheimische bands haben gar keine chance bei solchen "grossagenturen" unterzukommen, weil immer die gleichen amibands durchs land rollen. wenn aber jetzt mal ne kleine agentur ein nettes paket zusammenpackt , hat erstens die kleinere band was davon und der kunde / gast hat die möglichkeit bands kennezulernen oder mal zu sehen , die sonst , aufgrund mangelnder connections, logistischem aufwand ... nicht auf tour gehen kann. die deutsche szene hat ja doch einiges zu bieten : bitterness exhumed nothings left the green river burial fuck you and die ichor traeos dying humanity ... und noch viele , viele gute weitere bands , die einfach nicht von den agneturen angepackt werden , weil sie nicht exotisch genug sind , was wiederum am kaufverhalten des kunden liegt , der von den agenturen erzogen wird ;) daher find ich die sache von kleineren agenturen gut, bringt abwechslung und mehr individualität ins live-geschehen.

von ??? 08.01.2013 12:47

bitterness exhumed nothings left the green river burial fuck you and die ichor traeos dying humanity noch nie was von gehoert, muessen ja echt schlecht sein

von @tom Pt.II 08.01.2013 16:14

Jetzt bitte nich falsch verstehen, aber nur weil ne Band ne CD bzw. 7" draußen hat, muss Sie ja nich gleich auf Tour gehen. Will sagen, auch ohne die oben genannten grossen Agenturen hast Du in den Ballungsgebieten heute in der Woche 2-3 (mindestens) mal ein HC/Indie Konzert, und daß nich nur mit Amibands. Daher die Skepsis bei ner neuen Agentur und dem Sinn/Zweck davon, aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren.

von tom 09.01.2013 09:49

schaun ma mal , vielleicht kommt was gutes bei rum . ein beispiel wäre die holländische agentur DOOMSTAR BOOKING , die machen auch einen guten job als kleine agentur

von Simi 09.01.2013 11:13

"noch nie was von gehoert, muessen ja echt schlecht sein" Geile Aussage! Weil du dich in der Szene nicht auskennst und nur "Trendy Bands" anhörst, die dir von Impericon und co. geliefert werden, sind andere Bands schlecht? Schlussfolgerung vom feinsten!