BRAINSTORM suchen neuen Bassisten

 

Nach über 15 Jahren haben sich BRAINSTORM und Ihr langjähriger Bassist Andreas Mailänder dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen. "... Da sich meine berufliche Situation auf lange Zeit nicht entspannen wird und sich das Ganze mit den anstehenden Touraktivitäten zum neuen BS Release nicht vereinbaren lässt, bleibt mir keine andere Wahl, als BRAINSTORM zu verlassen. ...".

Für die frei gewordene Position am Bass suchen BRAINSTORM nun einen Ersatz. Wer sich berufen fühlt, möchte sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (MP3 oder CD, Photo, musikalischer Werdegang) unter info@brainstorm-web.net oder unter Metal Blade Records, attn. Brainstorm, Postfach 1332, 73054 Eislingen bewerben.