BRIAN FALLON - äußert sich zu Dustin Kenrue´s Zukunftsplänen

 

Dustin Kenrue von THRICE plant, sich nach dem Ende seiner Band aktiv in der "Orange County Mars Hill Church" mit kirchlicher Musik zu beschäftigen, was (natürlich) zu diversen Vorwürfen von US-Presse-Seite führte.

Nun äußert sich Brian Fallon von THE GASLIGHT ANTHEM (selbst bekennender Gläubiger) in seinem Blog zum Geschehen.

Alte Kommentare

von Man bin ich froh 28.06.2012 12:15

Dass dieses christlich/unchristlich gestreite in Deutschland nicht so krass ist..

von Froh? 28.06.2012 22:33

Hier dürfen Menschen auftreten und als Vorbilder gelten, die den Darwinismus leugnen bzw. aktiv negieren, sich für die Einführung der Schöpfungstheorie in der Schule einsetzen. Alles völlig ok in Good Old Germany... interessiert uns doch nicht! Hauptsache die Musik ist gut, wir sind ja ach so liberal...

von @Froh? 29.06.2012 10:14

Erkläre mir, was an Menschen falsch ist, die ihre Ideale, ihren Glauben, oder ihre Meinung vertreten. Auch wenn ich nicht jede Ansicht teile, so sollte ich diese zumindest respektieren können. Und vor allem dann, wenn man sich selbst für den hält, der in dieser Frage Recht behält. Eine andere, in Deinen Augen vielleicht falsche Ansicht kann für jemand anderen die Welt bedeuten. Und jemanden, der für seine Weltanschauung eintritt - ohne dabei anderen Menschen zu schaden - zu kritisieren, oder zu verurteilen (in dem man in Musikblogs kommentiert) ist keinen Deut besser, als das Fehlverhalten, was Du ihm vorwirfst. Mach es einfach besser. {Ich bin nicht konfessionell orientiert und ich sehe die Wissenschaft auch als das höchste Gut an...}

von das Argument 01.07.2012 20:34

der Agrumentationslosen = Mach es einfach besser ;)