BRING ME THE HORIZON - Einer weniger

 

BRING ME THE HORIZON und Gitarrist Curtis Ward haben sich wegen persönlicher Differenzen getrennt. Alle Shows und Festivals werden dennoch von der Band gespielt.

Alte Kommentare

von mo 20.03.2009 09:32

schwer verständlich

von otti 20.03.2009 11:22

leicht verständlich

von Sno 20.03.2009 12:26

Mit den Gestalten hätte ich auch persönliche Differenzen :D ...

von hahahaha 20.03.2009 13:29

Sno has it =) ♥

von maurice 20.03.2009 14:22

die gibts sowieso höchstens noch 2jahre

von Ollo 20.03.2009 14:23

Hundejahre.

von xfx 20.03.2009 16:01

wieso hat noch keiner gesagt dass der bestimmt ne andere frisur haben wollte...

von hossa 20.03.2009 17:01

wollte sicher seinen scheitel in die andere richtung frisieren...

von mo 20.03.2009 17:18

das hätten die mal auf nem gig machen sollen..alle die haare in die andere richtung kämmen...wär niemals wem aufgefallen.. "schwer" im sinne von "sehr" btw.

von odb 20.03.2009 17:34

vorab:kein fan der band aber dass ihr immer auf das äußere eingehen müsst.wie bei oma die die bunte liest hier

von helloggs 20.03.2009 18:05

eine band, dessen hauptsächlich 13 jährigen emo fans die platten nur kaufen, weil der sänger ja mit seinen vom label bezahlten tattoos sooo hübsch ist und so tolle haare hat, darf man guten gewissens auch aufs äussere reduziern.

von tux86 20.03.2009 18:05

@odb: word. Schade. Hoffentlich tut das der positiven Entwicklung der Band keinen Abbruch.

von sculpox 20.03.2009 18:42

die typen sehen echt scheisse aus. die musik hör ich ganz gern. läuft bestimmt gut weiter.

von Fabian 20.03.2009 19:09

fällt doch bei der Mucke eh niemandem auf wer da jetzt Gitarre "spielt"...

von oO 20.03.2009 20:40

Solange Oli dabei ist, wird die Band doch eh wie immer abgefeiert...

von Hurensohn 21.03.2009 07:02

gute band & schade

von mo 21.03.2009 11:14

ich hoffe für die band dass die einen guten gitarristen finden..einen der mal den takt angibt und denen beibringt live mal "rhythmus" reinzubringen und nicht die songs total zu verhauen

von aw55 21.03.2009 19:25

der neue gitarrist hat dann bestimmt auch wieder tolle emo-haare :D

von hallo?! 22.03.2009 04:11

ist doch scheißegal wie die aussehen (für die madchen nicht sicherlich) pfffff... haare bring me the haarspray! ist trotzdem eigentlich ne ganz gute band

von arndt 22.03.2009 13:41

eher nicht

von fsawtaw 22.03.2009 13:52

überbewerteter deathcore zirkus den in höchstens 3 jahren niemand mehr kennt.

von Sno 22.03.2009 14:38

Mag sein das die in 3 Jahren nimenad mehr kennt, aber die neue Platte ist dennoch eine der Besten die ich im letzten halben Jahr erstanden hab.

von tommy 23.03.2009 12:57

ich weiß nicht was ihr euch über die so aufregt? fallbrawl oder so kennt in 3 jahren auch keiner mehr... die musik gefällt mir, wie die rumlaufen ist mir egal.

von Alex 23.03.2009 15:34

alter is das lächerlich hier ich will nicht wissen wie ihr alle ausseht

von Otti 23.03.2009 15:36

ich finde die letzte scheibe nicht so toll, wir sehen alle aus wie skinheads. oi oi oi

von Johnny English 23.03.2009 16:42

Ich hör die auch nicht aber was ist so schlimm daran wie die rumlaufen? Und nasty,EBH etc ist dann wohl doch noch um einiges peinlicher...

von awtaw 23.03.2009 20:12

was ich mich bei den ganzen emo und fashion bands frage.. kann sich denn heutzutage keiner mehr nen individuellen geschmack zulegen? irgendwelche stereotypen überall wo man hinschaut. schlimm ist das.

von Johnny English 23.03.2009 21:55

Das ist aber nciht nur bei den emo/fashion bands wie du es nennst so sonndern allgemein fast überall

von awtaw 23.03.2009 22:03

ja natürlich ist das so wie es ist, nur ist dieser drang bei diesen ganzen newschool emo / fashion bands absolut nervig.. ohne nen bestimmten dresscode und haarschnitt geht einfach nichts mehr. mit irgendwelchen D.I.Y. idealen hat das einfach nix zu tun.

von tux86 23.03.2009 22:08

Violent Dancing hat auch nix mit den Idealen des Hardcore zu tun und trotzdem gibts so Prolls mit Tough Guy Attitude, die ihr Kickbox-Training auf Hardcore-Konzerte verlegen...

von Johnny English 23.03.2009 22:28

@tux86: Genau meine Meinung. und das Bmth nichts mit Hardcore oder Diy zutuen hat ist denk ich mal auch den meisten hier durchaus bewusst.

von awtaw 23.03.2009 23:08

was sie damit nicht automatisch schlecht macht, nur eine band wie bmth wirkt auf mich so richtig aufgesetzt. sich schön bei black dahlia murder bedienen weildie ja so hipp sind. und ein paar kindische promo pics machen mit den typischen scene-dress-code. abartig.

von awtaw 23.03.2009 23:11

und zum violent dancing hab ich die gleiche ansicht. so ein scheiss gehört einfach nirgendwo hin. und mit dancing hat das auch rein garnichts zu tun. wo ist denn das bitte schön rhytmisch jmd. in die fresse zu schlagen?

von awtaw 23.03.2009 23:17

achja.. http://yourscenesucks.com

von xfrittex 24.03.2009 08:08

hab ich hier irgendwo FALLBRAWL gelesen? hahahhahah peinlichste opferband so far!

von m0re 24.03.2009 11:24

yourscenesucks :D ich denke ich wäre ... eine scenequeen

von hossa 24.03.2009 12:04

das mit den ganzen dresscodes is ja wirklich überall das gleiche...wenn ne "richtige" metal band mal keine langen haare hat und schwarz gekleidet is sind sie gleich scenecore oder kein metal mehr...echt peinlich dieses scenedenken!