BROILERS - Chartstuermer

 

„NOIR“, das neue Album der Broilers ist auf der Nummer Eins der deutschen Charts eingestiegen. Es ist die höchste Chartsposition für die Band, nachdem sich das Vorgängeralbum „Santa Muerte“ 2011 auf Position 3 platzieren konnte.

Auch in Österreich gelang der Band mit „NOIR“ der Einstieg in die Top 10.


Der Erfolg des Düsseldorfer Quintetts fußt auf drei Säulen: Furiose Konzerte mit einer engagierten Livepräsenz. Einem über die Jahre entwickelten eigenständigen Sound, der auf ungewöhnliche Weise Punk, Streetrock und Singersongwriter-Elemente in sich vereint. Und den Texten von Sänger und Gitarrist Sammy Amara, der in seinen Liedern zwischen Empathie und Verzweiflung Privates, Politik und Alltag treffend kommentiert. „NOIR“ ist die Standortbestimmung einer Band, bei der Glaubwürdigkeit und Unabhängigkeit seit ihrer Gründung ganz groß geschrieben werden.

Produziert wurde „NOIR“ von Vincent Sorg, der u.a. auch beim Megaerfolg "Ballast der Republik" der Toten Hosen hinter den Reglern saß, und erscheint auf People Like You Records im Universal-Vertrieb.