BULLET FOR MY VALENTINE - Drittes Album im Anmarsch

 

Die Waliser Senkrechtstarter BULLET FOR MY VALENTINE liegen mit dem Songwriting für ihr drittes Fulllength in den letzten Zügen und haben deshalb zwei Shows in Südafrika canceln müssen. Dazu Sänger Matt Tuck: "We're absolutely gutted to have to cancel these shows, we were proper looking forward to it, but we are really getting stuck in with writing new songs and we have busy schedule to get everything prepared for recording the new album - which we are all really excited about! So we apologise to our fans in S.A. but we promise we’ll be back!"

Alte Kommentare

von lulu 08.04.2009 22:54

brauch doch keiner!

von !!! 09.04.2009 00:22

was das lulu sagt!!! haha

von XandyX 09.04.2009 08:49

Yeaaaah na endlich!!! Scream, aim, fire - album of the year 2008!

von Ollo 09.04.2009 09:45

@xandyx wohl eher kaum ^^

von Geschmacksbulle 09.04.2009 09:49

Die erste Scheibe von denen war gut

von esatwe 09.04.2009 10:46

nur die erste demo und 7 '' war gut, danach war das pop.

von Ollo 09.04.2009 11:12

Sind bei mir ganz weit oben... weit oben in der hall of lame. das albumcover zu scream aim fire sah gut aus, aber da kann ja die band sich nich für auffe schulter klopfen.

von Hurensohn 09.04.2009 12:16

gestern mal wieder the poison gehört, war ganz gut aber war schon wahnsinn wie sehr ich die band damals abgefeiert hab

von helloggs 09.04.2009 14:01

braucht doch keiner..

von Geschmacksbulle 09.04.2009 15:27

Egal, Mucke war gut, eingängig und ging ins Ohr. So muss es sein

von drunkenlullabies 10.04.2009 01:10

jup. The Poison war ne gute Scheibe.

von molch 11.04.2009 01:06

hands of blood is immernoch geil.