CALIBAN – Tour mit ALL THAT REMAINS, SOILWORK, NEAERA, BLEED FROM WITHIN

 

CALIBAN können vom Touring einfach nicht genug bekommen und legen eine weitere Runde durch Europa ein mit ALL THAT REMAINS, SOILWORK, NEAERA und BLEED FROM WITHIN.

Nach dieser Europatournee legen CALIBAN eine kurze Touringpause ein, um sich auf die Arbeiten am kommenden Album zu konzentrieren.

„Hallo Leute!

Wir können es wie immer kaum abwarten mit so großartigen Bands unterwegs zu sein und unsere Freunde und Bekannte in Europa zu treffen! Endlich kommen wir wieder nach UK und Skandinavien und spielen in diversen Städten, die wir schon länger nicht mehr besucht haben. Kommt vorbei und lasst uns ein paar unvergessliche Party-Abende miteinander verbringen!"
(Patrick Grün, Caliban)



CALIBAN
All That Remains
rotating: Soilwork, Neaera, Bleed From Within

28.11.2010 (UK) Glasgow - Garage
29.11.2010 (UK) Manchester - Academy 2
30.11.2010 (UK) London - Electric Ballroom
01.12.2010 (UK) Sheffield - Corporation
02.12.2010 (NL) Eindhoven - Effenaar
03.12.2010 (D) Hamburg - Markthalle
04.12.2010 (S) Gothenburg - Brewhouse
05.12.2010 (S) Stockholm - Klubben
07.12.2010 (FIN) Helsinki - Tavastia
09.12.2010 (S) Malmö - KB
10.12.2010 (D) Berlin - SO 36
11.12.2010 (D) Leipzig - Conne Island
12.12.2010 (A) Vienna - Arena
14.12.2010 (I) Milan - Magazzini Generali
15.12.2010 (CH) Zürich - Dynamo
16.12.2010 (D) Munich - Backstage Werk
17.12.2010 (D) Karlsruhe - Substage
18.12.2010 (D) Münster - Skaters Palace
19.12.2010 (B) Hasselt - Muziek-O-Drom
20.12.2010 (D) Cologne - Essigfabrik

Alte Kommentare

von Ollo 30.07.2010 09:50

FETT Caliban, All That Remains, Neaera, Soilwork und "Menstruationsbeschwerden" aus den UK als Vorband. Mördertour!

von itze me 30.07.2010 10:12

werd wohl hingehen, wenn auch nur für neaera

von was 30.07.2010 11:13

für ein Scheiß! Ich hatte gehofft Soilwork machen ne Headliner Tour. Wenn die wirklich vor Caliban und All that remains spielen sollten ist das echt nur ein schlechter Witz

von @ was 30.07.2010 11:15

seh ich genauso...und dann auch noch die kinderband aus uk....unglaublich wie peinlich sich die jungs auf dem traffic jam präsentiert haben

von Tobe 30.07.2010 12:15

soilwork scheinen gewaltig an boden verloren zu haben. tour generell: gäääähn

von Horsti 30.07.2010 12:18

Lächerlich ist das. Soilwork sind größer als alle anderen Bands zusammen.

von reuden 30.07.2010 12:41

cool, eine schöne schlechtst of metal/metalcore-tour...schlimmer gehts nimmer

von all that remains 30.07.2010 14:40

is das einzige wofürs sich lohnt

von Ollo 30.07.2010 14:40

Also wenn jemand die bands nicht mag is klar dass man dann nicht hinwill. aber an sich: bleed from within - der perfekte opener den man gerne verpasst und sich zeit lässt dann startet man das konzert mit neaera - mittelmäßige band die dann grad ein neues album rausbringt und live ja sowieso mehr aus ihren songs rausholt als man auf platte in sie hineininterpretieren kann. dann sind soilwork dran - band der alten schule, die wohl ihre besten tage hinter sich hat. hier jammern allschools-user darüber dass sie nicht headliner sind, kommentieren aber das review zu deren neuen album rein garnicht und reißen sich bei caliban und pwd und co immer mindestens in 30 kommentaren um gut oder schlecht. und dann spielen zwei brachiale bzw überzeugende live bands mit begnadeten gitarristen seitens all that remains mit symphathischem frontmann und lassen auch ihr neues album vom stapel und dann eben noch caliban, die live sowieso immer ziemlich überzeugend sind, wenn man mal vom clean gesang absieht. dieser wird wahrscheinlich wieder 50% playback laufen, aber meine güte, die anderen 50% übernimmt dann halt das publikum und schon hat der gitarrist keinen grund mehr schief mitzusingen. jungens, ob ihr das so seht wie ich oder nicht: es wird herrlitsch!

von basti 30.07.2010 16:10

stimme oliver t. aka. ollo aus ffm zu! soilwork sind so uninteressant geworden...die könnten bei mir im wohnzimmer spielen...ich würde nich hingehen!!!

von renö 04.11.2010 11:26

schiefe clean vocals vom band????

von arrrius 04.11.2010 14:28

caliban gute gitarristen?

von Labonte 04.11.2010 18:52

, also der ALL THAT REMAINS Sänger-Heini dankt auf der neuen Platte in der Dankesliste seiner Knarre. Das soll sympathisch sein??? Ollo, ich bitte dich...