CALLEJON - "Phantomschmerz" Video online

 

CALLEJON haben ihr Video zum Song "Phantomschmerz" online gestellt. Ihr findet es nachfolgend.

CALLEJON Sänger Bastian Sobtzik kommentiert das Ganze wie folgt:

"Es war uns extrem wichtig etwas Eigenständiges zu kreieren, was der Thematik des Songs gerecht wird - Ein ausgefeiltes Drehbuch, Licht, Konzept, Kostümbild, stimmiges Setdesign und ein allgemein technisch hoher Anspruch waren vonnöten um unsere Vision zu verwirklichen.

Die Grundidee bestand darin, den Text von "Phantomschmerz" auf eine inhaltlich düstere und bedrückende Stimmung zu transferieren, welches sich vom Look her am besten mit den Werken eines David Finch vergleichen lässt. Die narrative Ebene des Teufelskreises, nicht von längst verstorbenen Emotionen loszukommen, versuchten wir technisch durch eine kaum unterbrochene einzelne Kamerafahrt zu verdeutlichen. Nach einigen Wochen harter Vorbereitung was die Locationsuche und Umsetzungspläne anging, drehten wir unser Video in einer alten, heruntergekommenen Wohnung - welche von uns stilecht in die typisch callejoneske Welt umgestaltet wurde - in zwei Tagen ab.

Es war einfach großartig, das Video wachsen zu sehen und mit Leuten zusammenzuarbeiten, die noch an gute Ideen, Liebe zum Detail und Kunst glauben - ohne das Unmengen von Geld ausgegeben wurden. Zudem sind wir natürlich extrem gespannt wie unsere Fans unser erstes Musikvideo aufnehmen werden.

Die Regie übernahm Konstantin Koewius, welcher auch für unsere Dokumentation "Zombiegeflüster" verantwortlich war. Wir danken hier auch nochmal dem Enthusiasmus aller am Video beteiligten Personen, ohne die es kaum möglich gewesen wäre!"


Callejon Phantomschmerz

Alte Kommentare

von mo 02.01.2009 17:36

wie gesagt..finds ganz gut^^

von blabla 02.01.2009 17:54

Gutes Video, guter Song. Ändert aber nix dran, das alle andren songs auf dem album kacke sind, das ist meine meinung, also haltet die füße still ;)

von mo 02.01.2009 18:00

hätte nicht erwartet dass überhaupt noch eine positive meinung hier auftaucht :p....die band kann doch eh keiner leiden hier...

von TOM 02.01.2009 18:04

Geiles Video,leider is der Song wirklich grottenschlecht (nein,ich bin kein "Callejon-Hater" und steh auch auf cleane vocals).Der GEsang geht überhaupt nicht...schade

von MUnkvayne 02.01.2009 18:07

das video is echt gut gemacht. der song is ok. trotzdem können callejon bessere musik machen, was sie allerdings meiner meinung nach auf dem aktuellen album nich ganz so hinbekommen haben! ;)

von holz 02.01.2009 18:11

oh je wie schlecht

von mo 02.01.2009 18:16

das lied find ich ist von den andern beiden "ruhigen" songs vom album aber noch das beste!...

von Hurensohn 02.01.2009 18:25

so leute.. ich hab lange auf neue callejon news gewartet endlich sind sie da im hintergrund läuft btw grad automatikk also bin ich grad gut unterwegs ERSTENS: dieses lied ist so scheiße (okay die gesamte neue platte ist richtig schlecht) dachte erst nu pagadi wäre zurück (wäre nice wenn callejon das selbe schicksal ereilt wie nu pagadi.. (der war jetzt zu gemein)) sowas angebiedertes hab ich lange nicht mehr gesehen ZWEITENS: was sind das für spastische verenkungen von bastüüü? wie kann man innerhalb von ein jahr so schlecht werden??? muss mir ja echt peinlich sein das ich die vor einem jahr bei ner wirklich guten show gefeiert hab wenn ich jetzt sehe was aus denen geworden ist einfach schlecht

von Moshkid 02.01.2009 18:40

kann dem Hurensohn mal einer seine Jacke zum selber liebhaben wiedergeben und Blümchentapete aufziehen??

von a. 02.01.2009 22:17

alter was fürn scheiß. hab die Band gerade zum ersten Mal gehört, kanns gar nicht fassen was da fürn Wirbel drum gemacht wird. Klingen wie die Böhsen Onkelz und was soll dieses Video? Zweitklassig. Was soll diese "the Ring"-Göre? Einfach ohne Zusammenhang. Ohje...

von sno 02.01.2009 22:43

naa.... ist schon cool gemacht. auch wenn der song mehr so 08/15 ist... aber vom Macherischen her schon echt gut das Video...

von haha 02.01.2009 23:16

Lächerliche Aussage hier, mit den Werken eines David Finch. Diese verdammten Künstler von Callejon. So verdammt lächerlich und protzig! kaka. gewollte kaka.

von henne 02.01.2009 23:52

das wird tokio hotel fans definitiv reinlaufen. obwohl das hier noch schlechter ist als vorher genannte scheisscombo. könnte aber definitiv kommerziell bravostyle abgehen. zum video: hier wird genauso geklaut wie auch auf platte.

von awtaw 03.01.2009 01:02

früher war eh alles besser...

von Louder Voice 03.01.2009 11:35

hahaha, die klingen ja wie die TOTEN HOSEN!! und wieso werden diese Info/Newstexte von so schlechten Bands nicht mal auf Rechtschreibfehler kontrolliert????!!!

von Nuwanda 03.01.2009 13:05

Hihi, wie herrlich sich hier diese ganzen Möchtegern-Bollos aufführen, zu süß =D Scheint euch das Video ja doch von anfang bis zum ende angeschaut zu haben, das spricht ja schonmal für Callejón, oder? ;)

von sebastian 03.01.2009 13:35

ich bin einfach nur enttäuscht. fand die erste scheibe der jungs echt gut, war einfach was neues, hatte was. hatte mich aufs neue album gefreut, aber wurde zu 110% enttäuscht. sehr schade. aber ich denke die jungs haben in sachen vermarktung und so alles richtig gemacht. ich gönn es den jungs auch wenn ich mir das nicht mehr geben werde.

von Norma Jens 03.01.2009 13:44

Finde den Song ok, auch wenn das nichts mehr mit den alten Callejon Sachen zu tun hat. Gesang geht klar. Video ist ganz ok. Allerdings: erinnern sich noch ein paar Leute, wie hier z.B. gegen das Video von Distance In Embrace geketzt wurde, dass die Synchronisation scheiße war? Was ist dann das hier bitte? Da passt ja gar nichts aufeinander, man sieht dass er nur die Lippen bewegt ;)

von dom 03.01.2009 13:46

video ist nett! song ist schlecht! (und das hat auch nix mit callejon an sich zu tun)

von Otto 03.01.2009 14:08

Fand die Scheibe erst gar nicht so pralle. Aber sie gefällt mir so langsam doch. Gerade dieser Song. Schöner harter Pop, den man auch mal mit der Freundin (für die Metallica richtig krass hart ist) im Auto hören kann. So muss einfach Hardcore 2009 klingen.

von psylopils 03.01.2009 14:15

song=immer noch schlecht video=passt von der mach art sehr gut zum song, auch wenn ich mir fast mehr "story" und weniger performance gewünscht hätte

von ôttÔ 03.01.2009 14:20

finde das video sehr gelungen, vor allem für eine band wie callejon. an innovation ist zwar nicht viel zu erkennen, aber die umsetzung hat eindeutig gefunzt und das video passt auch zu den jungs!

von uzi 03.01.2009 14:48

hahaha, Otto ist definitiv mein (so richtig krass harter) held des tages!

von @ uzi 03.01.2009 15:41

! :D @ Nuwanda um sich ne meinung zu bilden sollte man sich das video eben anschauen , hat nix mit "bollo" oder sonstwas zu tun .

von zeesa 03.01.2009 19:44

und was das mit hardcore zu tun haben soll ist mir auch ein rätsel. eher pop.

von stinkor 04.01.2009 14:55

am ende gewinnt eh die band...macht alle bitte weiter...vielleicht wird ja dann noch mehr drüber geredet. bukkake all night long! stinkor

von ily0000r 04.01.2009 16:04

in 2 wochen sind sie bestimmt schon bei MTV sehr gutes video zum nicht so gutem song

von Rob 04.01.2009 16:20

das Video ist gut gemacht, aber ich finde es extrem aufgesetzt. Den Song hätte man mMn viel besser umsetzen können.

von afinedaytoexit 04.01.2009 16:36

Video = gut...Song = naja! Let the hype begin...

von Bumsgeburt 04.01.2009 17:07

E.K.E.L.H.A.F.T.!

von lukas 05.01.2009 03:21

.. ich find tokio hotel besser als die! :D

von onebulletmario 09.01.2009 00:07

hab mir die cd gekauft und kann nicht soo viel damit anfangen (habs aber auch nur im schnelldurchlauf gehört, weil mir n bißchen die zeit fehlt !), aber der song hier bleibt definitiv kleben. das video geht auch klar und ich wünsche den jungs auf jeden fall viel erfolg bei ihrer sache.

von tobi-der 2te 09.01.2009 13:19

coole hitchcock-schnitte, bis auf einen auch gut umgesetzt, leider sind die zeichen-effekte nicht ganz so prall umgesetzt, aber nicht nichtsdestotrotz ein cooles video zu einem netten lied.

von Thatchai 09.01.2009 16:12

hmm... mal was anderes. aber auch nciht besonderes.

von Matze 09.01.2009 17:31

find es unnötig, gerade für das erste richtige Video eine Ballade zu wählen, .. es geht ja doch nur ums geld.. denn das hier wird bei den leuten ankommen...

von molch 09.01.2009 19:18

obwohl ich kein großer callejónfan bin, muss ich sagen, dass das video gut gemacht ist. mit dem song sind die definitiv bald bei mtv, so als art werbung zwischen dismissed und brooke knows best.

von Otzelott 09.01.2009 20:29

Gute gemachte, schlechte Mucke !

von Hurensohn 10.01.2009 01:18

molch voll mtvfan

von LA 10.01.2009 12:29

Hört sich an wie nen Schlager!

von bongo 20.01.2009 14:35

deutsche sind einfach keine gönner....oder wollen mir hier alle erzählen das wenn eine große renomierte plattenfirma kommt und euch einen plattenvertrag anbietet, das ihr nein sagen würdet? das könnt ihr eurer omma erzählen und gkaubt ihr ja wohl selbst nicht! und wenn mtv kommt und euer video spielen möchte? ihr seid einfach nur neidisch und kappierts nicht...ach was reg ich mich auf...spielt weiter in euren loser bands und regt euch über die bands auf die mehr schaffen als im jugendzentrum vor 20 freunden zu spielen....i like!!!

von @bongo 20.01.2009 14:52

gehts bei musik um plattendeals oder um qualität? vieles is ja geschmackssache, aber dass callejon einfallslos sind is im prinzip fakt. den beweis dafür liefern sie sich selbst mit den immer-gleich-riffs von der stange. callejon sind nur eine replay-taste von bands die 2002-2004 ma aktuell warn.

von The Grotesque 20.01.2009 15:20

@@bongo: im prinzip hast du mich mit deiner argumentation überzeugt...im prinzip bist du aber leider nur ein depp

von sno 20.01.2009 19:02

Recht hat er trotzdem, innovativ ist DAS was Callejon zuletzt mit ihrer Platte abgeliefert haben definitiv NICHT ! Das hat man von IHNEN schonmal gehört... undzwar 2 mal !

von The Grotesque 20.01.2009 19:37

was ist daran schlimm? müssen sie innovativ sein? fakt ist, dass erfolg neider hervorruft und ihr seid solche deppen, die einen kleinen pimmel bekommen, wenn bands mit musik erfolge feiern, die ihr nicht "innovativ" findet noch einmal: ihr deppen!

von pams 20.01.2009 19:37

Klar hat man das schon gehört. Der Sound ist aber nun mal mittlerweile Massenkompatibel geworden und der Erfolg gibt denen Recht, auch wenn ich die neuen von denen auch nicht mehr mag. So sind jetzt vielleicht ein paar "alte Fans/Hörer" verloren gegangen, aber mit Sicherheit doppelt - wenn nicht sogar mehr - Neue dazugekommen.

von sno 20.01.2009 21:05

Ging mir nicht darum das die Jungs jetz vll Erfolg haben, sondern nur um die Musik. Fürn 3. Release ist es mMn einfach nicht akzeptabel sich erneut selbst zu covern und dann durch den Weichspühler zu jagen. Nur darum geht es mir. Meinetwegen sollen die Jungs ab Morgen früh bei MTV laufen, wäre mir fast so egal wie wenn in China n Sack Reiß umfällt. Über die Argumentationsweise von manchen unerschrockenen Fanboys(girls?) hier brauch man nix zu sagen *hust*

von Tobe 20.01.2009 22:46

grotesque tut sich doch immer wieder positiv hervor *räusper*

von lucki 21.01.2009 00:14

n Sack Reiß ? Oder doch Nuddeln?

von The Grotesque 21.01.2009 09:03

das letzte positive bei mir war der aids test, also labert nicht ihr deppen und versteht endlich, dass geschmäcker verschieden und ihr alle bundestrainer sein wollt, aber nie werdet! mal davon abgesehen finde ich die neue callejon auch langweilig, aber argumentationen wie "nicht innovativ" oder "hört sich alles gleich an" könnten von meiner mutter kommen. und was ist falsch daran, sich selbst zu covern? das machen slayer seit 30 jahren und da schreien auch alle hurra ich wiederhole mich: ihr seid deppen, da ich nicht akzeptieren könnt, dass eine deutsche band erfolg hat und versucht nun zu begründen, warum sie keinen erfolg haben dürfen DEPPEN!!!

von Tobe 21.01.2009 09:28

wer seine aussagen mit argumenten wie "ihr seid deppen" untermauert, tja, das spricht whl für sich selbst, jetzt hör auf rumzuheulen, ok ? bundestrainer, das ich nicht lache.

von sno 21.01.2009 10:24

Unfug, freue mich über jede deutsche Band die n hübsches Video rausbringt welches dann vll auch mal auf Viva laufen darf :D Stichwort Days In Grief aber bitte. Um im übrigen Neider zu sein, muss man ja auch was beneiden können... Und in meinen Augen hat Callejon einfach noch nix erreicht auser das sie aufm Summerblast / Summerbreeze irgendwann Nachmittags zocken und 95% der Leute verständnislos den Kopf schüttelt. :P

von PeterPuter 21.01.2009 22:39

@sno Du bist einfach ein neidischer Sack Reis! lalalaaaaa NEIDAAA! lalalalaaa NEIDA! Ätschi Bätschi!