CALLEJON - Neues Video im Kasten

 

Die Kölner CALLEJON, die Ende November ihr neues Album "zombieactionhauptquartier" über Nuclear Blast veröffentlicht haben, waren bis vor Kurzem auch mit dem Dreh ihres ersten Videos zum Song "Phantomschmerz" beschäftigt.

CALLEJON Sänger Bastian Sobtzik kommentiert das Ganze wie folgt:

"Es war uns extrem wichtig etwas Eigenständiges zu kreieren, was der Thematik des Songs gerecht wird - Ein ausgefeiltes Drehbuch, Licht, Konzept, Kostümbild, stimmiges Setdesign und ein allgemein technisch hoher Anspruch waren vonnöten um unsere Vision zu verwirklichen.

Die Grundidee bestand darin, den Text von "Phantomschmerz" auf eine inhaltlich düstere und bedrückende Stimmung zu transferieren, welches sich vom Look her am besten mit den Werken eines David Finch vergleichen lässt. Die narrative Ebene des Teufelskreises, nicht von längst verstorbenen Emotionen loszukommen, versuchten wir technisch durch eine kaum unterbrochene einzelne Kamerafahrt zu verdeutlichen. Nach einigen Wochen harter Vorbereitung was die Locationsuche und Umsetzungspläne anging, drehten wir unser Video in einer alten, heruntergekommenen Wohnung - welche von uns stilecht in die typisch callejoneske Welt umgestaltet wurde - in zwei Tagen ab.



Es war einfach großartig, das Video wachsen zu sehen und mit Leuten zusammenzuarbeiten, die noch an gute Ideen, Liebe zum Detail und Kunst glauben - ohne das Unmengen von Geld ausgegeben wurden. Zudem sind wir natürlich extrem gespannt wie unsere Fans unser erstes Musikvideo aufnehmen werden.

Die Regie übernahm Konstantin Koewius, welcher auch für unsere Dokumentation "Zombiegeflüster" verantwortlich war. Wir danken hier auch nochmal dem Enthusiasmus aller am Video beteiligten Personen, ohne die es kaum möglich gewesen wäre!"



Die Band wird sich zwischen Weihnachten und Neujahr zusammen mit ihren Labelkollegen SONIC SYNDICATE auf der sog. "Darkness Over X-Mas" Tour befinden!

Darkness Over X-Mas Tour

Sonic Syndicate, Legion Of The Damned, Neaera, Callejon, Lay Down Rotten, Anima
25.12. D Köln - Essigfabrik
26.12. D Leipzig - Werk 2 (+ Maroon)
27.12. D Herford - X
28.12. D Karlsruhe - Substage
29.12. A Henndorf bei Salzburg - Wallerseehalle
30.12. D Aschaffenburg - Colossaal

Alte Kommentare

von mo 15.12.2008 12:39

warum grade phantomschmerz?!..die erste "ballade" von denen bekommt nen video..was soll das denn?..lieber was schnelleres..

von Dirk 15.12.2008 13:30

Du verstehst nichts oder ? Meinst du die könnten irgendein Knüppel Lied zu den guten zeiten bei Mtv laufen lassen ?? NEIN. Dieses schon.

von MUnkvayne 15.12.2008 14:35

oh man, wie vorhersehbar...... echt schade.....

von mo 15.12.2008 14:49

ok..wenn mans so sieht..

von Dirk 15.12.2008 15:17

sie waren auch in der letzen oder vorletzen Popkorn ausgabe. Für die die das nicht kennen...das ist sowas wie die Bravo. Aber ich finde sie machen damit alles richtig um länger im Geschäft zu bleiben und vieleicht irgendwann davon zu leben... die einen nennen es sellout die anderen gutes management..

von mo 15.12.2008 15:42

in der popcorn?! ernsthaft?.. ..hoffe einfach ma dass du das nicht aus eigener quelle weisst^^.. schlimme sache... aber ich bin trotzdem eher einer von den "anderen"

von Dirk 15.12.2008 16:24

ja popcorn. ganz ernst ... rubrik Emobands von Heute oder so.... neben Paramore , bullet for my Valentine und co. doch .. blätter sowas immer gerne mal durch ;) haha

von The Grotesque 15.12.2008 16:31

Popcorn, och herrje, ist das schlimm...wollen Callejon etwas Platten verkaufen? Oder einer Zielgruppe entsprechen?? Nein, nein, schön das es noch so etwas wie richtige HC-Bands gibt, die nur Musik machen, um Musik zu machen. Um den HC zu leben...sich auflösen...dann wieder zusammen und Tour und so...Geld will von denen ja keiner verdienen, die können von Luft und Liebe leben lasst euch eines gesagt sein: Was im Leben wirklich zählt ist die Pimmellänge! Und eure Teile sind kurz, aber dafür sind sie sehr dünn!

von holz 15.12.2008 16:59

einfach schlechte band

von ohje^^ 15.12.2008 17:28

es ist doch sowas von scheißegal ob man als band in der bravo oder popcorn steht, es geht doch einzig und allein um die musik :D ihr mit eurem ganzen kommerzgeschwätze usw^^ die meisten hier haben echt en problem^^ lasst die jungs doch einfach musik machen und gut ist, und wem die gefällt der soll sie hören, egal ob sie jetzt in der bravo oder in der fuze oder visions oder nirgends vorkommt^^

von mo 15.12.2008 17:45

find ich eben nichz...fuze und visions is doch super!!.. aber das kann man doch niemals mit bravon,jam und popcorn oder sonstwas vergleichen... bei ersteren geht es hauptsächlich um MUSIK, und nicht um retortenbands....deshalb find ich das mit popcorn nicht so sympathisch.. wo ihr schon wieder "negative schwingungen" spürt is auch enorm :D...hauptsache DISSEN! .alta

von Daharka 15.12.2008 17:47

wenn die band jetzt kommerziell erfolgreich wird, werden die ja noch umstrittener! Dennoch ists und bleibt ne tolle band, mit einem großartigen aktuellen album!

von Alex M. 15.12.2008 22:26

Sehts mal so: Wenigstens haben sie nicht Fremdkörper als Single gewählt :O

von Christopher 15.12.2008 22:37

der hat den selben pollunder wie ich. gruselig. solls ja geben. höhö

von mo 16.12.2008 12:44

..hättest du nicht erwähnen sollen..jetzt hassen dich wahrscheinlich alle hier...

von Christopher 16.12.2008 15:35

würd das nicht eh jeder, weil ich den von H&M habe? :-(

von mo 16.12.2008 16:58

stimmt..mainstream halt...scheiss poser..sellout...caliban-hörer.. schlimm

von popcorn-ist-emo 16.12.2008 17:22

das video ist sicher super gut, das lied zu kotzen, sowas in der art hab ich denne mal geschrieben

von KoRnflake 16.12.2008 17:44

Hallo, das WFF-Forum braucht einen Admin! Also wenn ihr HTML und PHP Kenntnisse besitzt meldet euch unter folgenden Link: http://www.fullforceforum.de/viewtopic.php?p=24074#24074 Außerdem müsst ihr ein paar mal die Woche online sein um die Seite zu aktualisieren etc.! Bitte nur ernstgemeinde Anträge!

von fitzzz 19.12.2008 04:06

eine ballade als erstes video zu veröffentlichen riecht förmlich nach ganz schlechtem kalkül. callejon demonstrieren eindrucksvoll, wie man sich innerhalb eines jahres zur großen lachnummer herabhuren kann.