CALLEJON unterschreiben bei Nuclear Blast

 

Hier das komplette Statement der Band:

" THE ULTIMATE INCREDIBLE UPDATE oder CALLEJON BEI NUCLEAR BLAST!!!!

1.) NUCLEAR BLAST

Schweiss, Blut, Benzin, kilometerlange Staus, schlaflose Nächte, unendlich viele Telefonate und Emails, Angebote und Meetings, Verträge in englisch,deutsch und kisuaheli…

…um letztendlich DAS Label zu finden, mit dem man in Zukunft arbeiten wird.
Und was war für uns ausschlaggebend? Die drei Koffer voller Geldscheine und fünf niegelnagelneue Porsche Turbo (in weiss und mit roten Bremsbelägen) inklusive gefälschtem Führerschein für Bernhard, die wir bei Vertragsunterzeichnung bekommen haben? Die Rechte an allen Michaela-Schaffrath-Filmen?

Definitiv nicht. Im Ernst, wir haben mit Nuclear Blast mehr als nur ein Label gefunden. Es war eher das Gefühl, zu alten Freunden zu gehen, die einen auch ohne Worte verstehen. Wir freuen uns schon jetzt auf die spannende Phase der Albumveröffentlichung, und natürlich auch auf weitere gesellige Abende vorm Flipperautomaten und zünftigem Weißbier bzw. Wodka-Lemon.
Hoch die Tassen auf eine Zusammenarbeit, die es in sich haben wird!!!


2.) EIKE FRESEEEEEEE!!!! MAJONAISEEEEE!!!!

Nicht nur das Label ist gefunden, sondern auch der arme Tropf, der uns für vier Wochen im Studio ertragen muss. Gerade noch mit seiner eigenen Band Dark Age kräftig abgeräumt, wird Eike Freese diesen Sommer in den Hamburger „EiKeystudios" mit uns das neue Album produzieren.
Die Testaufnahmen waren mehr als nur vielversprechend, und wir fühlten uns bestens aufgehoben.

Wahrscheinlich werden wir aber, statt ein vernünftiges Album zu zimmern, jeden tag auf der Reeperbahn rumzuhängen, und das Geld von Nuclear Blast in dubiosen Etablissements ausgeben. Einen genaueren Termin für die Aufnahmen wird es bald geben. Wir werden Euch dann regelmäßig über den Stand der Dinge informieren, so be prepared for the studio diary of the walkin' dead!!!


3.) SHOOOOOWS!!!! MOTHERFUCKERRRRSSSS!!!!

Zu guter letzt servieren wir dann noch unsere aktuellen Konzertdaten out of hell, zu genießen mit einem kräftigen Schluck „kalter Hinnerk":

21.06.2008 SUMMERBLAST FESTIVAL – EXHAUS TRIER /w HSB,MAROON,uvm.
27.06.2008 SERENGETI FESTIVAL – BIELEFELD /w HELMET,36 CRAZYFISTS,uvm.
28.06.2008 VAINSTRAM FESTIVAL – MÜNSTER
18.07.2008 TRAFFIC JAM – DIEBURG /w SOILWORK,WELLE:ERDBALL,uvm.
22.08.2008 RATTENFEST – HAMELN /w RAGE,APOKALYPTISCHE REITER,uvm.
23.08.2008 TBC.
24.08.2008 ESSEN ORIGINAL – TUROCK STAGE
05.09.2008 TBC.
06.09.2008 SPACK FESTIVAL – HÖHR _ GRENZHAUSEN /CALIBAN,SILENT DECAY,uvm.
26.09.2008 RAWSOME FEST VOL. III@LCB – WUPPERTAL
10.10.2008 TBC.
11.10.2008 METAL X-CESS VOL. II – HERFORD
30.01.2008 WINTERFREEZE – ABTSGEMÜNDT /w VOLBEAT,uvm.

Bei der Macht von Greyskull, tausend Dank an Euch alle, die bis hierhin mit uns gegangen sind, die uns unterstützt und diesen totalen Wahnsinn möglich gemacht haben! Euer Support ist in Gold nicht aufzuwiegen!! Möge jede(r) Einzelne von Euch in Chipstüten scheissen!
UND DAS IST ETWAS SEHR POSITIVES!!!GLAUBT UNS!!!

...und wenn ihr Briefe, Glückwünsche, fettarme Schokolade oder Heiratsanbgebote loswerden wollt, sendet sie an Philipp Alexander (La Rocka Artistmanagement), Lars Stewens (edition TAKK) und Nico Meckelnburg (SONY / ATV), die uns geholfen haben und helfen werden. Danke Jungs, dass wir euch im Team haben. Ihr habt die Kraft!!!!

eure ultimatewarriors von callejon"

Alte Kommentare

von super 07.05.2008 22:05

spitzenband, die haben es verdient

von ohja 07.05.2008 22:27

definitiv ! =)

von afawf 07.05.2008 23:03

doch sehr überraschend. mal schauen wie sie sich weiterentwickeln.

von 7 angels 08.05.2008 07:35

Ein schlimmeres Label hätten sie sich nicht aussuchen können...naja, mal abwarten...verdient haben sie es auf jeden fall...

von henne 08.05.2008 10:35

ja auch nuclear blast versuchen noch n stück von der doch schon ordentlich ranzigen emotorte abzubekommen. ist der hype vorbei ist die band tot, wird so schnell gedroppt wie sie gesignt wurde und springt auf den nächsten zug auf. grossartig!

von FKK 08.05.2008 10:45

@henne: 1. Großartig (nicht: Grossartig) 2. Was würde deine Bauerncombo denn machen, wenn ein Label wie Nuclear Blast an die Tür klopft?? Wahrscheinlich ablehnen und weiter zu den Dorffesten neben dem Posaunenchor auftreten...Is klar, is klar 3. Scheiß (nicht: Scheiss) NEIDKULTUR!!

von @henne 08.05.2008 11:01

wo sind callejon emo/core ?! ich bitte um aufklärung ! danke

von olo 08.05.2008 11:31

warscheinlich meint er die heulenden gesangsparts, und vielleicht das modische auftreten. bei callejon handelt es sich nunmal leider wirklich um ne fashionband.aber man is so bunt wie man sich fühlt

von @olo 08.05.2008 11:41

damit ich das richtig verstehe: wenn man sich modebewußt anzieht is man emo. ah okay. ich werd das nachher mal in wikipedia so reinschreiben -.- gott, ihr seit alles so schwarz/weiß denker...

von olo 08.05.2008 11:46

ich sagte doch nur das er das vielleicht damit meint. der stil von manchen membern ist doch schon dieser fashion emo stil oder findest du nicht? oder fühlst du dich gerad in irgendeiner weise von mir angegriffen weil du dich vielleicht selber "modebewusst" anziehst und nicht als emo bezeichnet werden willst? hab ich gesagt das sie emo sind? nein! aber so wie sie sich kleiden, bzw die ganze aufmachung der band ist nunmal einfach was manche leute fashioncore nennen. ich denke eher das du schwarz/weiss denkst. ich bin da eher realist

von m0hr 08.05.2008 12:11

diese band is irgendwie komplett an mir vorbeigegangen ^^ können die denn live was?

von freddy 08.05.2008 12:29

live sind sie super. ich mag die jungs!! mag sie auch auf platte..

von MUnkvayne 08.05.2008 12:34

passen nich wirklich zu NB, aber naja. mal die platte abwarten!

von Dave 08.05.2008 12:39

Diese Neidkultur ist wirklich faszinierend. Nur weil eine im Underground bekannte/beliebte Band einen Plattendeal unterschreibt, sind sie auf einmal Kommerz und Sellouts. Ich frage mich auch ernsthaft was manche Leute für Vorstellungen haben, was ein Plattendeal bedeutet..da hat man nicht von Heute auf Morgen ausgesorgt und hat die dicke Kohle. Und ob eine Band zu einem Label passt, muss die Band und das Label entscheiden, da steckt viel mehr hinter als man denkt. Ich bin jedenfall sehr gespannt auf die Platte und bin mir sicher, das die ein Knaller wird.

von Kaho 08.05.2008 14:28

gz Calle :)

von Pete78 08.05.2008 14:35

Die ham sich's verdient! Find' ich gut so, auch, wenn man echt nicht damit gerechnet hat.

von @Dave 08.05.2008 14:48

hat doch keiner was von sellout geschrieben, oder? eher übers label ... und natürlich sind wir alle neidisch! die müssen jetzt nicht mehr arbeiten gehn ;-)

von Andy_Cyrcus 08.05.2008 14:59

Gratulanski.....hoffen wir mal das beste :D

von Hurensohn 08.05.2008 15:42

Mal schaun (:

von henne 08.05.2008 17:55

@fkk: alter, die könnten auch bei warner, sony oder fick mich tot unterschreiben. ich hab schon so viele trends hypes und gehypte bands kommen und gehen sehen, ich kann sehr gut urteilen was da im musikbiz geht - bin selber lange genug dabei. also häng dir meinen vorigen comment übers bett das du das bis nächstes jahr nich vergisst.

von FKK 08.05.2008 18:08

@henne: Mach ich definitiv NICHT!!

von odb 08.05.2008 18:18

das mit dem platz lassen ist auch total uncool geworden. so `06

von Luke // Allschools 08.05.2008 18:25

sehr gut, vorallem live, eine band die auf der bühne lebt!

von Hurensohn 08.05.2008 18:31

Jop, selbst die wie ICH finde schlechte letzte EP klingt live sehr sehr geil. Tolle Band!

von @henne 09.05.2008 10:51

Bei welcher Band auf welchem Label spielst du denn, das du dich angeblich so gut auskennst?

von henne 09.05.2008 10:58

Ich bin der Vibi von AVANTASIA

von olo 09.05.2008 11:17

lulz

von @henne 09.05.2008 12:24

So so, dann ist es ja besonders clever das Handeln seines eigenes Labels in Frage zu stellen. Davon abgesehen das Avantasia als Nebenrpojekt von den eh schon grottigen Edguy wesentlich belangloser ist als Callejon.

von henne 09.05.2008 12:41

äh...hmmm...das sollte ein Scherz unter dem Nickname sein...

von @henne 09.05.2008 13:24

Aha...dann muss man also davon ausgehen das du hier gefährliches Halbwissen verbreitest und in einer total truen, realen, super innovativen Underground Band spielst, die über dein Kuhkaff hinaus keiner kennt und eigentlich nur deshalb keinen deal hat weil sie sich nicht verkaufen will und keinen trends und hypes unterliegt..is klar.. mach den Kopp zu, es wird langsam lächerlich..

von gagaw 09.05.2008 13:30

was habt ihr gegen nuclear blast? schlimmer wäre ein label wie victory records.

von FKK 09.05.2008 13:42

Gerade die Tatsache, dass jetzt auch CALLEJON zum Nuclear Blast Roster gehören, zeigt, dass es mit dem Label bergauf geht

von olo 09.05.2008 13:42

was habt ihr gegen victory records? schlimmer wäre ein label wie sony/bmg

von Ede 09.05.2008 13:43

ich find nuclear blast ist genau das richtige label für die Jungs! Immerhin sind callejon noch oft genug richtig heavy metal... und wer meint das wäre emo sollte sich mal den gehörgang freispülen lassen.

von olo 09.05.2008 15:18

die gesungen parts sind voll emoooo, komm mal klar

von olo² 09.05.2008 15:19

du bist bestimmt son emo hater, aber wenn callejon singt dann geht dir das herz auf alter :D

von afwf 09.05.2008 17:01

learn the definition of emo kids

von olo 09.05.2008 17:09

wtf? meinste mich oder was? willst mir auch sagen das die gesangsparts nich emotianal sind

von awfaw 09.05.2008 17:53

emotional.. Oo jede musik is in gewisserweise emotional. sogar brutal death metal.

von olo 09.05.2008 18:04

sag mal willst du mich verarschen??? ich red hier von den gesangsparts bei callejon und die sind nunmal verdammt emo, siehs doch mal ein fanboy

von afafaw 09.05.2008 18:22

verdammt aufgesetzt/anbiedernd vielleicht, aber emo? nö.

von afafaw 09.05.2008 18:28

und btw. übermäßig viele gesangparts haben die ja eigtl. garnicht. wozu also die aufregung?

von odb 09.05.2008 19:31

wie olo sich aufregt.zu geil. periode?

von tobe 09.05.2008 19:46

hahaha immer wieder herrlich hier, suuuuper.

von olo 10.05.2008 17:35

auf jeden muss ich mich hier aufregen