CARPATHIAN: Aufgelöst?

 

CARPATHIAN verkündeten heute via Facebook ein vorübergehendes Aus ihrer Band:

HIATUS
With members of the band in various other bands and also looking to explore other artistic opportunities, Carpathian have decided to announce an indefinite hiatus, and will be playing a final run of announced shows this month including Shorefest in Sydney and going out together with The Arthouse in the final week of Arthouse shows.
To anyone who didn’t get a chance to see the band, especially those in the US expecting to see us on the upcoming tour with The Carrier… we are truly sorry, it was an eternal goal of the band’s to make it to so many places around the world, some of which we just never made it to. Thank you for all the support!

Alte Kommentare

von sigi 28.03.2011 11:50

indefinite hiatus = pause auf unbestimmte zeit. das heißt zwar meistens nix gutes aber wir wollen ja jetzt mal keine schlafenden hunde wecken..

von sTOvaeTOn 28.03.2011 13:03

FUCK, NO!!!!!! ach leckts mich doch am arsch, immer lösen sich die sympathischen, guten bands auf.

von Moody 28.03.2011 13:59

Scheiße! Die haben echt Laune gemacht!! Wenigstens hab ich sie in Bochum mit Defeater ein letztes mal gut in Erinnerung behalten dürfen...

von Flash 28.03.2011 14:47

Schade, waren echt sympathisch die Jungs

von haters gonna hate 28.03.2011 15:35

wie noch keine hass-kommentare ala "die waren doch eh scheisse!"

von xMx 28.03.2011 16:35

Maaaan... Sowas kann ich diese Tage nun wirklich nicht auch noch gebrauchen! Carpathian, ihr seid sau gut und immer Sehens- und hörenswert gewesen.

von x7secx 28.03.2011 17:01

die waren doch eh scheisse...

von TheDude 28.03.2011 18:40

schade schade schade :(

von :D 28.03.2011 18:50

na endlich. Wer braucht schon Bands wie Ruiner, Have Heart, Verse oder eben diese hier?

von straight 28.03.2011 19:48

Hater wie du? ;)

von Pat 28.03.2011 20:06

ach nö, warum lösen sich immer nur die guten bands auf... da kann ich echt noch froh sein, dass ich sie zusammen mit defeater in trier gesehen habe... aber verdammt schade